Antrag Amtsgericht!

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von angelsgarden 28.11.10 - 18:19 Uhr

Hallo!
Mein Anwalt will jetzt einen Antrag bei Gericht stellen, dass ich nicht persönlich erscheinen muss, da mir das emotional momentan alles zu viel wird. Bei wem hat es funktioniert und wie lange hat es gedauert.
Geht um den Vaterschaftstest.
Vielen Dank!

Beitrag von mapue 28.11.10 - 19:53 Uhr

Also ich hab selber hingeschrieben, dass ich keinen Grund sehe dort zu erscheinen, habe sofort an Eides statt versichert, dass DER auch der Vater ist und KEINER sonst in Frage kommt und dann war gut #rofl

Du brauchst für nen Vaterschaftstest nen Anwalt?? #schock #kratz

Mach den Test und gut is doch.

Beitrag von 16061986 29.11.10 - 20:28 Uhr

ich hatte wegen vaterschaftstest auch einen anwalt,das ist immer am besten wenn man es gleich über gericht macht,erstens weil es einfach das beste ist und 2. wenn er derjenige ist der daran zweifelt hat er die kosten auch noch die er tragen muss und denkt das nächste mal vielleicht eher mal nach bevor er wieder irgend einen schmarrn vor hat

Beitrag von mapue 29.11.10 - 21:44 Uhr

ich seh hier immer noch keinen Grund einen RA zu brauchen #kratz

Beitrag von angelsgarden 30.11.10 - 07:23 Uhr

#winke

Beitrag von angelsgarden 30.11.10 - 07:21 Uhr


Das ganze ist eine längere Geschichte, da der Kindsvater keinen Unterhalt mehr zahlen will und einen Vaterschaftstest will. Mein Anwalt muss ihn also auf Unterhalt verklagen und da muss dann wohl auch ein Vaterschaftstest her.
Viel eher stellt sich mir die Frage, warum darum noch Verhandelt werden muss, wenn doch beide dem Vaterschaftstest zustimmen.
Ich habe meinem Anwalt auch vorgeschlagen dass ich eine Eides statt abgebe. Aber der will dass ich mir ein Attest vom Arzt hole, dass ich Verhandlungsunfähig bin.