Aktion zum Kindergeburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sully0904 28.11.10 - 18:20 Uhr

Hallo!

Nächste Woche feiert meine Tochter ihren 5. Geburtstag.

Wir machen eine Disco mit Tanzspielen. Ich möchte aber auch gerne eine kleine Aktion machen. Letztes Jahr haben wir Taschen bemalt.
Eigentlich wollte ich Plätzchen backen, aber eine Mutter hat mir davon abgeraten. Sie hat es mit ihrer und meiner Tochter gemacht und sie waren sehr ungeduldig, mit 5 Mädels ist es bestimmt noch schwieriger.

Was macht ihr denn so auf einen Geburtstag?

Zur Info, es sind 5 Mädchen: 4,5 Jahre, 2 mal 5 Jahre und 2 mal 5 1/2 Jahre.

#danke im Vorraus!

LG Susanne

Beitrag von frosch1 28.11.10 - 19:04 Uhr

Hallo Susanne,

also wir haben beim Geburtstag meiner Tochter Holzbilderrahmen in natur (günstig von IK..) mit Wasserfarben bemalt und mit Glitzersteinen und Filzapplikationen beklebt. Dann habe ich ein Gruppenbild vom Geburtstagkind mit Gästen gemacht, am PC ausgedruckt und in die Bilderrahmen rein. So hatte hatte jede ein Geschenk zum Mitnehmen.

LG frosch1

Beitrag von sully0904 28.11.10 - 19:12 Uhr

Schöne Idee!

Beitrag von melli0327 28.11.10 - 19:35 Uhr

Also man könnte schön Masken auch Pappteller machen.
Hexenhäuschen könnte man machen, Blumentöpfe anmalen,
Sterne bastelen, Engel basteln.......

Es gibt sooooviele sachen bei den Mädchen.

Lieben Gruss

Melanie

Beitrag von manoli71 28.11.10 - 19:59 Uhr

Hallo!

Wir haben letztes Jahr zum 4. Geburtstag meines Sohnes Plätzchen verziert. Die Plätzchen hatte ich vorher schon gebacken. Die Kinder (5 Stück) konnten dann die Plätzchen mit Puderzuckerglasur bestreichen und mit allem möglichen verzieren. Als sie getrocknet waren, habe ich die Plätzchen in kleine durchsichtige Weihnachtstütchen gepackt und oben eine bunte Schleife mit Namensschild dran gemacht. Kam sehr gut an und alle hatten Spaß.

LG Tina

Beitrag von ajona2005 29.11.10 - 00:27 Uhr

Schau mal, die Kisten:

http://www.kidoh.de/3/13771269-1/spielwaren/bastelboxen-eckig-12er-set.html

mit vielen Glitzersteinen bekleben. Hat man auch gleich was, wo man seine kleinen Schätze reinmachen kann...

Und Holzperlen + Buchstaben

http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikelsuchen-DE-de-BU/-(29662,46707,50358)/Holzwuerfel-mit-Buchstaben-50358.htm?sucheurl=%2FErwinMueller%2FSearch.ff%3Fquery%3Dbuchstaben%26filterGeschaeftsfeld%3Dbu%26m%3Dbu_de%26productsPerPage%3D12%26xml%3Dtrue

http://www.walzkidzz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/holzperlen/product/1911868/L/0/Holzperlen-Mischung.a930.0.html

und Schlüssel/ Taschenanhänger machen...

Hab ich gerade erst welche für den KIGA gemacht, zum Nikolaus für alle Kinder:

http://i55.tinypic.com/fmudqu.jpg

Oder halt nen Armband mit Namen...oder oder oder :-)