Wann Schwanger nach Abbruchlutung????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von piggi2010 28.11.10 - 18:22 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier,

ich habe nach 6 Jahren mein Implanom am 21.10. 10 entfernen lassen,

am 26 und 27. 10 hatte ich jemweils morgens blutung gehabt. Seid dem nichts mehr. Nur ziemliches Brustziehen.

Wann kann ich schwanger werden ?

Brauche eure erfahrungen.....

lg Piggi

Beitrag von iseeku 28.11.10 - 19:06 Uhr

hallo piggi!

wahrscheinlich kann dir da keiner eine antwort auf geben...
manche haben nach absetzen der verhütung gleich einen zyklus, bei anderen dauerts...

ich empfehle dir ab der nächsten blutung ein zyklusblatt zu führen und deine fragen im kinderwunschforum zu stellen, weil du hier vermutlich nicht ganz richtig bist.

alles gute! #klee

Beitrag von shiningstar 28.11.10 - 19:06 Uhr

Falsches Forum...

Hier befinden sich die Frauen schon lange nicht mehr im 1. ÜZ nach Verhütung absetzen -hier geht es um Hormontherapien, unerfüllten Kinderwunsch, künstlichen Befruchtungen usw.