vor 1 1/2 wochen zahn gezogen und immer noch dick???? brauch hilfe

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von v_welt 28.11.10 - 18:27 Uhr

huhu,

frage steht ja oben, mir wurden donnerstag vor ner woche 3 weißheitszähne und ein backenzahn gezogen. schmerzen habe ich natürlich keine mehr bis auf den oberen backenzahn der raus musste, es ist noch total dick und wenn ich drauf komm tut es immer noch weh. ist das normal???

dazu kommt jetzt noch das kieferknacken, es macht mich wahnsinnig, mein Kieferchiruge meinte das sei normal, aber ich hatte dieses knacken schon vor paar jahren und das hielt jahre an.

soll ich nochmal hin?? er sagt der backenzahn sei nicht entzündet da er ihn nochmal aufgemacht hat. war erst donnerstag bei ihm, und er meinte ich brauch nicht mehr kommen, aber das ist wirklich dick am backenzahn. und was mach ich mit dem knacken????

lg sabse

Beitrag von picco_brujita 28.11.10 - 19:58 Uhr

geh nochmal zum arzt - für mich hört sich das nach einer entzündung an.
ist es auch heiß?

lass nachschauen, 1,5 wochen ist schon ziemlich lange..

brujita

Beitrag von v_welt 28.11.10 - 20:10 Uhr

ne heiß ist es nicht, er hatte es schon mal letzten montag nochmal aufgemacht weil ich da schmerzen hatte, aber es war kein eiter oder so drin. im prinzip ist es auch am gezogenen zahn nicht so schmerzhaft. viel mehr über dem gezogenen zahn am zahnfleich. da ist ein richtiger bobbel. mein KC hält mich verrückt wenn ich nochmal vorbei schau. ich bin nicht schmerzempfindlich nur mich wundert es meine 3 WZ sind schon verheilt obwohl die rausoperiert worden sind??