Wie weiter Globuli dosieren?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina-mexico 28.11.10 - 18:55 Uhr

Hallo, meine Tochter ist erkältet und hat nun 2 Tage Ferrum phosphoricum comp. (4x5 Stück pro Tag) bekommen. Wie dosiere ich das morgen weiter?

Welches Buch zu diesem Thema könnt Ihr empfehlen.

Liebe Grüße und einen schönen restlichen 1. Advent!
Tina

Beitrag von mike-marie 28.11.10 - 19:13 Uhr

Also bei sowas würde ich kein Forum fragen sondern den behandelnden Arzt/Hebamme der dir das verschrieben hat.

Lg und gute Besserung.

Beitrag von tina-mexico 28.11.10 - 19:28 Uhr

Hallo,

also ein Arzt verschreibt i.d.R. keine Globuli, weil hierfür normalerweise kein Rezept verlangt wird. Zumindest war dies bei mir immer der Fall.

Danke und Gruß

Beitrag von mike-marie 28.11.10 - 19:30 Uhr

Mein Arzt verschreibt sowas aber auf Privatrezept.

Irgendwo wirst du sie ja her haben und auch die Dosierung oder nicht?

Beitrag von esprit78 28.11.10 - 19:38 Uhr

Hallo,

ich gebe Globulis zwar nur nach Rücksprache mit der Heilpraktikerin aber es gibt eine Internetseite www.globuli.de, wo Du nachschauen kannst.

LG Tanja mit Jonas *04.12.06 u. Kathleen *12.04.10