Blutung bei ES+10

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muschelputt 28.11.10 - 19:08 Uhr

Hallo Mädels,

ich weiß gerade nicht, was ich davon halten soll. Seit gestern Abend habe ich irgendwie leichte Blutungen ... also nix im Slip, aber nach dem Pipi machen habe ich frisches Blut auf dem Toilettenpapier.

Hatte gestern den Tag über so leichtes Stechen in der linken Leistengegend, was ich gestern beim Spaziergang (waren ne ganze Weile unterwegs) auch etwas störend empfand. Als wir dann zurück waren, kamen diese Blutungen....

Ist das etwa schon die Mens? Kennt das jemand von euch?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914526/550263

Beitrag von onlyyou 28.11.10 - 19:13 Uhr

Hallo muschelputt,
ungefähr die selbe Frage hatte ich auch heute hier reingestellt. ich bekam zur antwort das es evtl. die einnistungsblutung sein könnte. ich hoffe es so sehr und ich hoffe es auch für dich.;-)

Beitrag von sabi12 28.11.10 - 19:25 Uhr

Hallo,

das hatte ich auch mal...war dann eine verfrühte Mens, ab in den nächsten Zyklus...und da wurde ich dann ss, leider habe ich es verloren und nun sind wir wieder im 1.ÜZ.http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/882477/547113

LG