Rosaroter Ausfluss 38 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von selisa88 28.11.10 - 19:53 Uhr

Heute Mittag um ca. 12 Uhr als ich auf dem WC war hatte ich den rosaroten bis leicht bräunlichen Ausfluss (leicht schleimig) das erste mal. Hatte/habe immer noch auch leichte Wehen und am Nachmittag war ich wieder auf dem WC und wieder dieser Ausfluss diesmal aber nur Rosarot. Grad eben wieder das selbe Spiel. Hab auch ein gebrummel im Bauch als ob ich Durchfall bekommen würde. War heute auch 2-3 auf dem Klo aber (sorry) nicht wegen Pipi.
Bin totaaal aufgeregt sind doch Anzeichen das sich was tut oder?
Ist dieser Ausfluss eingetlich der Pfropf?

Beitrag von kappel 28.11.10 - 19:54 Uhr

ich habe auch durchfall
ich glaube das war dann wohl der pfropf

Beitrag von night72 28.11.10 - 19:55 Uhr

Hört sich nach dem Pforpf an, aber fahr mal lieber in khs um schauen zu lassen, würde ich raten.
Alles Gute
Michaela ET-19

Beitrag von sabibi 28.11.10 - 19:59 Uhr

Juhu du befindest dich wohl mitten im Geburtsbeginn!!!! Ich bin sooo neidisch!
der darm entleert sich ,was sehr gut ist und der ausfluss das war dann wohl der pfropf!!
Kann aber noch einige stunden dauern.Leg dich schlafen oder in die warme wanne.
Alles gute,
sabine auch 38 ssw und ungeduldig auf einen start wartet!!:-p

Beitrag von carlos2010 28.11.10 - 19:57 Uhr

Hallo,

das war dann wohl der Schleimpfropf.
Den habe ich am Freitag mittag verloren und ich habe auch regelmäßige Wehen, die aber nicht stärker werden.
Naja, da muss man wohl abwarten aber aufgeregt war ich auch am Freitag;-).

Alles Gute#klee
carlos ET-11

Beitrag von 19681melly 28.11.10 - 19:59 Uhr

Hallo
Hört sich für mich nach "Zeichnen" an! So ging das bei mir auch los..
Vieleicht hast du ja Glück und es Tut sich heute Abend noch was


lG

Beitrag von mini-sumsum 28.11.10 - 21:04 Uhr

Hi,

das gleiche hatte ich Donnerstag und Freitag. Bin ebenfalls in der 38. SSW.

Hab bei meiner FA angerufen, und die meinten, es wäre der Schleimpropf, der sich löst, bzw. eine Zeichnungsblutung. Das sind zwar alles Anzeichen dafür, dass es "bald" losgeht.

Aber: Bald ist hierbei sehr dehnbar. Es kann noch am gleichen Tag losgehen, oder eben auch erst nach 3 Wochen.

Ich hatte Freitag und Samstag auch immer mal unregelmäßige Wehen dazu. Aber heute war wieder alles absolut ruhig. Ich war so aufgeregt, und überzeugt, dass es nun endlich los geht.

Aber ich muss mich wohl auch noch etwas gedulden.

LG
mini-sumsum, 37+5 SSW