Risiko FG?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butter-blume 28.11.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

ich dachte immer das die ersten 12. SSW die "gefährlichen" sind in denen man am wahrscheinlichsten eine FG hat... jetzt habe ich heute gelesen, dass die Gefahr schon nach der 10. SSW stark sinkt, weil die Entwicklung der Anlagen dann schon abgeschlossen ist.

Weiß das eine?? Wär ja toll, bin heute in der 10.SSW #huepf

Lg Butter-blume

Beitrag von nanunana79 28.11.10 - 20:15 Uhr

Hallo,

je weiter die SS fortgeschritten ist, desto geringer ist das Risiko für eine FG. Eine wichtige Hürde ist das einsetzen des Herzschlages. Eine weitere dann die 10.SSW, dann sind die Organe alle soweit angelegt und man spricht von einem Fötus.
In der 12.SSW übernimmt die Plazenta die Arbeit vom Dottersack. Das ist dann die letzte Hürde für dieses Trimester.

LG

Beitrag von butter-blume 28.11.10 - 20:26 Uhr

#danke