Wie alt war Euer 1. Kind, als Du schwanger geworden bist mit dem 2.?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von heini1978 28.11.10 - 20:02 Uhr

Hallo, würde ich gerne mal wissen, wie alt Euer erstes Kind war, als sich das 2. Kind angekündigt hat.

Freue mich über jede Antwort.


LG
Sandra mit Leni (23 1/2 Monate)

Beitrag von metalmom 28.11.10 - 20:07 Uhr

Hi!
Mein Sohn war drei Jahre (und fünf Tage) alt, als unsere Tochter geboren wurde.
LG,
Sandra

Beitrag von dadebe 28.11.10 - 20:09 Uhr

Ben war ca. 9 Monate alt.
Wir wollten allerdings keinen großen Altersunterschied.
Ben wird ca. 15 Monate alt sein, wenn das zweite kommt.

Beitrag von elaleinchen 28.11.10 - 20:10 Uhr

Hi!

Eric war 15 Monate als ich wieder Schwanger war!! #verliebt

Beitrag von hippe1977 29.11.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

kann es sein, dass Du Dich verrechnet hast?#kratz
Ich habe die gleichen Daten und mein 1. Kind wird bei der Geburt (wenn alles gut geht) 18 Monate alt sein...

LG!

Beitrag von jabberwock 29.11.10 - 10:50 Uhr

Das passt doch aber. 9 + 9 = 18 #gruebel

Beitrag von jabberwock 29.11.10 - 10:50 Uhr

äh sorry, vergiss es ;-)

Beitrag von hippe1977 29.11.10 - 13:16 Uhr

:-D:-p#winke

Beitrag von sandra103 28.11.10 - 20:16 Uhr

Hallo!

Ich wollte immer mehr als zwei Kinder und wenn dann auch mit nicht großen Abständen. Meine Große war 6 Monate, als ich mit der Kleinen schwanger wurde. Als ich mit Kind 3 schwanger wurde, war die Kleine 11 Monate alt.

LG,Sandra

Beitrag von tjanzen 28.11.10 - 20:23 Uhr

Hallo,

Lisa war 2Jahre und 10 Monate als meine Kleine auf die Welt kam!

Viele Grüße,
Tina

Beitrag von bussi999 28.11.10 - 20:23 Uhr

hallo,

mein erstes kind war 4 monate alt, als der test wieder positiv war. letztendlich sind die zwei genau ein jahr und einen tag auseinander.

war so nicht geplant, aber auch nicht unerwünscht.

lg kirsten

Beitrag von leopoldina1971 28.11.10 - 20:32 Uhr

Der Abstand zum ersten Kind wird wohl so ca. 8 Jahre betragen. Es ist geplant, aber wir wollen noch das Ende 1. Schuljahr unseres Sohnes abwarten, da wir die Zeit intensiv für ihn dasein wollen.
Ich weiß, ich bin nicht mehr die Jüngste, aber wir wünschen uns alle drei noch ein weiteres Familienmitglied.#verliebt Wenn es uns dann nicht mehr vergönnt sein sollte, dann solll es eben so sein.
Der Altersabstand ist sehr hoch, das ist uns bewusst. Aber die Kinder werden sich schon finden.

LG

Beitrag von germany 28.11.10 - 21:21 Uhr

Hallo,

bei uns wäre es ähnlich. Unserer ist jetzt 6 und allen denen wir sagen das wir uns noch ein zweites wünschen, sagen das selbe: SO ein großer Altersunterschied.. Die kinder können doch NICHTS miteinander anfangen ect.

Hört ihr sowas auch dauernd?

Bei uns hat es vorher einfach nicht gepasst und der Wunsch war auch nicht da. Die tun so, als würde man nur ein zweites bekommen, damit das Geschwisterkind jemand zum spielen hat..

Soweit kommt es noch, dass ich für mein Kind ein weiteres Kind bekomme...



lG germany mit Lukas *10.07.2004

Beitrag von leopoldina1971 28.11.10 - 21:40 Uhr

Nein, so etwas hören wir nicht. Ich würde darauf auch nichts geben.
Pro und Kontra hinsichtlich eines geringen oder größeren Altersabstandes hört und liest man ja des Öfteren. Das entscheidet im Endeffekt die Familie selbst.
Mach dir nichts draus. ;-)

LG

Beitrag von paula179 29.11.10 - 10:50 Uhr

Hallo!

So ein Quatsch! Darauf würde ich GARNICHTS geben.
Jeder sollte es so machen, wie es am besten für ihn ist.
Als ich mit dem zweiten schwanger geworden bin, war die Große 7 Jahre alt. Die beiden sind also ca 7,5 Jahre auseinander.
Es ist total toll!!! Die spielen auch zusammen. Nicht so, wie zwei Kinder, die nur ein oder zwei Jahre auseinander sind, aber das macht nichts.
Und manchmal kann die Große auch schonmal kurz aufpassen und das macht sie auch gerne!

Wir möchten gerne nich ein drittes, aber da "soll" der Altersunterschied nicht soooo groß sein. Vielleicht 3 oder 4 Jahre, je nach dem wie es klappt.

LG Paula

Beitrag von frau_e_aus_b 29.11.10 - 21:51 Uhr

Bei uns wird es mal genauso sein...

Yannick ist jetzt grade mal 3Jahre alt und allen denen wir sagen dass wir noch so 3-4Jahre warten wollen/werden schlagen die Hände über den Kopf zu sammen.

Da kommen dann auch so Kommentare wie: "Ja aber was sollen die beiden dann noch mit einander anfangen?" , "Dann habt ihr ja 2 Einzelkinder" etc pp

#augen #bla

LG
Steffi

Beitrag von xyz74 29.11.10 - 23:55 Uhr

naja, ich kann es schon nachvollziehen.

Ich bin selber ein Nachzügler.
Muss schon sagen, dass meine Geschwister (2 1/2 Jahre auseinander) echte Geschwister sind.
Ich bin immer etwas außen vor.
Die Beiden waren auch nie Geschwister für mich.
Eher wie Eltern #zitter
Das war gerade in der Pubertät ziemlich zum würgen.

Beitrag von sanny72 03.12.10 - 23:43 Uhr

Hallo #winke

Also,als mit Darleen (ungeplant) schwanger wurde,war Dominique fast 7...als sie geboren wurde also fast 7,5 Jahre alt.
Wir wollten immer ein zweites Kind,aber wie es so ist ist der momentane Zeitpunkt ja nie der richtige und somit wurd das Vorhaben immer wieder verschoben bis sie sich einfach selber in unser Leben geschlichen hatte !Heute ist sie 3,5 und er bald 11...beides Charakterköpfe .Ich muß mit diesem Altersunterschied leben,aber wirklich ideal empfinde ich das nicht...vielleicht auch begünstigt weil es Junge und Mädchen sind.

LG
Sanny72

P.S.Bin mit meiner Schwester übrigens auch 12 Jahre auseinander...als sie zu Hause auszog wurd ich eingeschult,also aufgewachsen wie ein Einzelkind !

Beitrag von sillysilly 28.11.10 - 20:41 Uhr

Hallo

wie alt sie genau zum Zeugungszeitpunkt waren habe ich jetzt nicht im Kopf - ich merke mir immer den Altersunterschied - kannst ja dann 10 Monate zurück rechnen :-p

Kind 1 war 2 Jahre und 5 Monate als Kind Nr.2 kam
Kind 2 war 2 Jahre und 3 Monate als Kind Nr.3 kam

d.h. die Große war dann 4 Jahre und 7 Monate als Nr.3


Grüße Silly

Beitrag von bensu1 28.11.10 - 20:46 Uhr

hallo,

florian war 2 jahre und 3 monate, als sophia auf die welt kam.

lg
karin

Beitrag von saskia73 28.11.10 - 20:57 Uhr

1 Jahr und 8 Monate

LG Saskia

Beitrag von necope1978 28.11.10 - 21:00 Uhr

hi hi,

genau 4 Jahre und 11 Monate.

LG

Beitrag von 30.11.10 28.11.10 - 21:02 Uhr

2 Monate, war mein erster alt, als ich wieder schwanger wurde#aerger

Beitrag von optra 29.11.10 - 20:47 Uhr

Meine Tochter war vier, als unser Sohn zur Welt gekommen ist.
Ich finde diesen Altersunterschied optimal

Beitrag von tweety12_de 28.11.10 - 21:17 Uhr

max war 3 jahre und 4 wochel, als sein kleiner bruder zur welt kam.