Bowling

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 28.11.10 - 20:05 Uhr

Huhu ihr lieben!

Ich hab mal ne frage. unsere Weihnachtsfeier von arbeit aus soll ein bowling abend sein......darf ich da mit machen? oder schadet des meinem kind?

Beitrag von shiewa2003 28.11.10 - 20:07 Uhr

Hallo,
also ich denke mal nicht das es deinem Baby schaden könnte, mach das was du noch kannst und wobei du dich wohl fühlst ;-)

LG Steffi und Jay-Dean inside 29 SSW

Beitrag von kappel 28.11.10 - 20:07 Uhr

ich würde es nicht da du ja noch am anfang bist

Beitrag von miriamj1981 28.11.10 - 20:08 Uhr

Hallo!

Wir gehen am 04.12 bowlen (ebenfalls Weihnachtsfeier) und am 11.12 habe ich Termin!

Den Spass lass ich mir nicht nehmen und wenn ich außer Puste gerate, ruh ich mich mal kurz aus und dann geht es weiter..

lg

Beitrag von nici20285 28.11.10 - 20:09 Uhr

Naja bin am anfang bin wenn wir bowlen gehen in der 11 woche

Beitrag von tina4370 28.11.10 - 20:16 Uhr

Trotzdem - mach, was Dir Spaß macht und gut tut!

Wenn man sich alles verkneift und verbietet aus Angst, wird man selbst ganz bekloppt im Kopf.
Und Deinem Baby im Bauch geht es viel besser, wenn Mami entspannt und glücklich ist.
Wenn Du merkst, dass es zu anstrengend wird, kannst Du ja Pause machen oder aufhören.

Ich bin jetzt Anfang 6. Woche, und wir gehen am 2.Januar wieder bowlen - da werde ich auch mitmachen. Ich war ja am 21.11. auch mit, und da war ich schon schwanger (positiver Test am 24.11.).

Liebe Grüße und viel Spaß!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 und Krümelchen im Bauch

Beitrag von gundi2000 28.11.10 - 20:15 Uhr

huhu #winke

Ich bin wie meine ganze Familie Sportkeglerin, habe aber in jeder SS aufgehört damit, da es zur Schwerathletik zählt und die Ruckartigen Bewegungen nicht gut sind fürs Baby.

Nur würd ich sagen wenn du nicht zu viel machst und es ohne Anlauf machst ist das ganze kein Problem so lange es dir gut geht :-)



glg und viel Spaß

Gudrun #ei30+0

Beitrag von nici20285 28.11.10 - 20:25 Uhr

Danke für eure Antworten

Beitrag von bjerla 28.11.10 - 20:28 Uhr

Da die Bowlingkugeln das empfohlene Höchstgewicht von 5kg meist überschreiten, würde ich es lassen. Ich war aber auch freitags Bowlen und hab montags pos. getestet :-D

LG