Wie den Schnuller abgewöhnen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mukkelchen 28.11.10 - 20:17 Uhr

Hallöle,
wie kann ich meiner Tochter den Nucki abgewöhnen? Sie ist jetzt 21 Monate alt und hat den Nucki nur zum Mittagsschlaf und nachts (seit sie etwa 10 Monate alt ist), weil sie ohne nicht einschlafen will. Muß allerdings so gut wie nie zu Ihr ins Zimmer, weil sie den verliert (von daher weiß ich es ja noch nicht mal genau).

Mit Schnullerfee und all dem brauch ich ihr nicht ankommen, denn das würde sie gar nicht verstehen. Sie spricht bis jetzt noch nicht und versteht auch so noch nicht alles :-( Für sie wäre der quasi einfach weg ......

Jetzt siehtt es aber so aus, als wenn sie nen offenen Biss bekommt (Termin beim Zahn Doc ist im Januar!) und ich will nicht, daß es schlimmer wird, da sie eh schon nur durch den Mund atmet.

Nucki-Größe hat sie glaub ich die 1er. Benutze die Avent schnuller, sind meine ich von 6-12 Monaten oder so. z.T. hab ich sogar nch welche ab 0 Monate in gebrauch, da sie die als Säugling NIE benutzt hat !!!!

Hat jemand Tipps?


Mukkelchen - die allen noch nen schönen 1. Advent wünscht!

Beitrag von nana141080 28.11.10 - 20:21 Uhr

Entweder du schaffst das mit erklären und stellst dich auf viel geweine ein (evtl.) oder du kaufst, wie ich damals, den DENTISTAR.

Dadurch hat sich das Gebiss nicht verformt und er durfte ihn bis zum 3.Geburtstag zum schlafen haben.

Seitdem er keinen mehr hat macht er keinen Mittagsschlaf mehr und steht statt um 7.30Uhr ca. meist gegen 6/6.30Uhr auf#zitter

VG nana

Beitrag von maisonne05 28.11.10 - 20:32 Uhr

meine Maus hat nie wirklihc Schnuller genommen... zum Glück. also jetzt manchmal zum Spielen und wenn sie krank war wollte sie auch schonmal einen haben. dann hab ich ihr immer die Kirchkernsauger geholt, die sind ja nicht so schlimm.

zum Abgewöhnen kann ich leider nichts sagen, weil wir das ja nie mussten. aber bei uns im Tierpark hängt z.B. ein Schnullerbaum. da können die Kinder dann den Schnuller anhängen und dann ist er halt weg. aber dafür müssen sie das natürlich auch verstehen... hm... ist schwer. aber ich wünsche euch viel Erfolg!