heute Kh Blutungen 7 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von graninchen 28.11.10 - 20:36 Uhr

Hi Mädels,

war heute im KH wegen dunklen Blutungen und was ist da? Ein Hämatom, Utrogest, Magenesium und Buscopan Zäpfchen dazu ne Dosis strengste Bettruhe... oh man ..:( hoffentlich packt mein Krümel das alles.. das Herzchen hat heut fleißig geschlagen...


Beitrag von glitzereisi 28.11.10 - 20:41 Uhr

Kopf hoch, das wird schon!

Ich war auch in der 7.ssw im KKH wegen Blutungen, musste 4 Tage bleiben, Utrogest und Magnesium nehmen und Bettruhe halten, keiner konnte mir sagen woher die Blutungen kommen.

Heute sitze ich hier bei ET+6 und warte und warte, wenn bis morgen nix passiert, darf ich wieder im KKH einchecken, zur Einleitung.

Also wie gesagt, Kopf hoch, auch wenns schwer fällt, alles wird gut, bestimmt!!

Dir alles Liebe!
Steffi #klee

Beitrag von jecca 28.11.10 - 20:42 Uhr

Hallo!
Lass dich knuddeln, aber sei froh das es nur ein Hämatom war und das Herzchen richtig schön schlägt#ole drück dir die Daumen


lg jecca

Beitrag von graninchen 28.11.10 - 20:45 Uhr

danke ihr lieben, ich glaube gaanz fest an meinen krümel :(

Beitrag von mick68 28.11.10 - 20:46 Uhr

he du,

dein zwerg packt das schon. gönn dir wirklich die verschriebene bettruhe und alles wird gut.

ich hatte auch anfangs blutungen und wurde krankgeschrieben, bettruhe, utrogest. dann ging es schnell wieder gut.
später nochmals blutungen mit kh-aufenthalt. bei mir waren zwei hämatome schuld an den blutungen, aber meinem krümel ging es immer gut :-)

bin jetzt 25. ssw und alles ist gut.

vertrau deinem zwerg. glgl mick und alles gute

Beitrag von graninchen 28.11.10 - 20:49 Uhr

ist es normal,dass mich das utrogest so ein weeeenig aus den latschen haut mit Schwindel usw.???

Beitrag von mausebaer9 28.11.10 - 22:30 Uhr

Nimmst Du Utrogest Oral? Ich habe es vaginal genommen und hatte kein Schwindel... Aber ich habe auch schon gehört das es davon kommt ob aber nur bei oraler Einnahme weiß ich nicht

LG

Beitrag von manolija 28.11.10 - 21:04 Uhr



Mach dir keine Sorgen, das wird schon.Ich habe auch ein Hämatom gehabt in der 5. ssw und 5 Wochen geblutet.
Schon dich einfach und nimm Magnesium .

Lg Manolija 25.ssw

Beitrag von nadineriemer 29.11.10 - 00:00 Uhr

Hey,
ich hatte von der7 bis 14 Woche starke Blutungen und jetzt seit dem 09.10.10 halte ich mein Wunder im Arm.#verliebt#winke

Nadine