Baby-Hand/Fußabdruck, was könnt ihr empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von darla2009 28.11.10 - 21:13 Uhr

hallo ihr lieben und einen schönen ersten advent! #snowy

ich bin auf der suche nach bilderrahmen mit hand- oder fußabdrücken. hab das hier gerade bei ebay entdeckt:

http://cgi.ebay.de/Gipsabdruck-Bilderrahmen-Baby-Handabdruck-Fusabdruck-/370449729709?pt=DE_Haus_Garden_Dekoration_Bilderrahmen&hash=item56408648ad

kennt das jemand?

das finde ich ja total schön, nur leider hab ich bei amazon in den kundenrezessionen gelesen, dass es viele solcher abdrucks-sets gibt bei denen die abdruckamsse so hart ist, dass man den babys eher hand oder fuß bricht, als dass da ein schöner abdruck raus kommt. #schock

kann mir irgendwer ein schönes set empfehlen? muss aber mit bilderrahmen fürs foto sein, da es als weihnachtsgeschenk für die ganze verwandschaft gedacht ist. (brauchen 6 stück, sollte also auch nicht zu teuer sein :-p )

lg darla #niko

Beitrag von hardcorezicke 28.11.10 - 21:15 Uhr

Hallo

wir haben diesen Rahmen auch... also hand oder fuss gebrochen ist hoch hergegriffen.. aber muss dazu sagen das der handabdruck schon schwerer zu machen ist.. da man ja auf das zarte händchen mehr drücken muss um es ordentlich hinzubekommen

Beitrag von giftiii85 28.11.10 - 21:18 Uhr

Halli Hallo!!

ich wollte sowas auch immer machen mit so einem Set. Nun habe ich aber entschlossen das mit ganz easy und günstigem Salzteig zu machen :)
Vielleicht auch ne Variante für Dich?

LG

Beitrag von darla2009 28.11.10 - 21:21 Uhr

klingt auch gut, hast du ein rezept für den salzteig? nur müsste ich mir dann was zurechtfriemeln um auch das mit dem foto hinzubekommen. ;-)

Beitrag von giftiii85 28.11.10 - 21:53 Uhr

http://www.hausgemacht.tv/familie-wohnen/baby-kind/1594,64,wie-mache-ich-salzteig.html?node_id=64

;) Das mit dem Foto und dem Rahmen lässt sich ganz leicht machen...
Du müsstest vor dem backen des Teiges ja einfach die grösse des Bilderrahmens zuschneiden und den Teig dann quasi in den rahmen legen... weisst wie ich meine?

Beitrag von lemon007 28.11.10 - 21:56 Uhr

Huhu,

gibt es bei uns für 7,95 € bei Nanu Nana in weiß. Geht super gut. Wir haben es auch.

LG

Beitrag von wespse 28.11.10 - 22:46 Uhr

Wir haben in der Kurklinik, wo ich gearbeitet habe, die Abdrücke mit ganz normalem Gips gemacht. Da hat man die Konsistenz selbst in der Hand. Haben als Formgeber Einmal-Plastik-Teller genommen.
Und die Form des Gipsblocks kann man dann mit nem Messer in Form schneiden, wenn er noch nicht ganz abgebunden hat. Oder ne Sollbruchstelle reinritzen.
Bearbeiten, also die Ränder, kann man Gips wunderbar mit Schmirgelpapier. Dann kriegt man es in jede Form.

Und wenn der erste Versuch nichts geworden ist: kein Problem! Gips ist so günstig im Baumarkt, da kriegt man gaaaaaanz viele Abdrücke hin #pro

Will das auch noch machen. Aber so lange meine Maus die Hände immer ballt, brauch ich damit wohl nicht ankommen... #schmoll

Anja