Senkwehen ???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von antonia2010 28.11.10 - 21:40 Uhr

hey,

es ist ziemlich schwierig wenn man zum ersten mal schwanger ist, manches zu deuten, deshalb mal wieder eine frage zu wehen... ;)
hatte laut ctg hatte ich die letzen male immer schon leichte wehen,also eher senkwehen, meistens hatte ich nur leichte mensbeschwerden,aber seit heute zieht es ruckartig alle paar minuten so nach unten, also wenn der kopf vom kleinen ordentlich gegendrückt und das zieht und sticht auf einmal so plötzlich das man manchmal richig die luft anhalten muss...
was ist das?

lg antonia(39ssw)

Beitrag von musi83 28.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

ich denke das es Geburtsvorbereitende Wehen sind......wenn es richtige " Mumu wirksame Wehen sind kommen sie in regelmäßigen abständen und die Abstände zwischen den Wehen werden mit der Zeit immer kürzer. Beim erstem Kind ist es normal.
War 3 mal mit falschem Alarm im Kh bis es richtig losging. Und wenn es wirklich losgeht wirst du es instiktiv wissen.

LG

musi83+ 3 Räuber im Bett und Krümmel ( 11+1ssw):-)