bitte um Antworten und Rat!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von st23ma 28.11.10 - 21:58 Uhr

ich bin heute ZT 13 und löse heute noch um ca. 23 Uhr aus mit Ovitrelle...Gemäss meinem bisherigen Zyklus hatte ich aber immer an ZT 14 meinen ES...Wäre es dann am Dienstag nicht schon zu spät für die IUI?!!! Ich mache mir ernsthaft Sorgen...Ich habe jetzt die letzten Tage immer Gonal F gespritzt....bitte um Eure Meinung...

Beitrag von chayenne1973 28.11.10 - 23:37 Uhr

Hallo,

ich geh mal davon aus das du am Dienstag dann um 11 Uhr nen Termin hast oder so in etwa?

Das ist schon in Ordnung, nach deinem bisherigen Zyklus kannst du nicht gehen, nachdem du ausgelöst hast ist ca. 36 Stunden später die IUI.

Brauchst dir keine Sorgen machen, die KiWuKlinik weiss schon was sie macht

LG und viiiiiiiiiiiel Glück

Beitrag von mardani 29.11.10 - 10:30 Uhr

Hi

Die Kiwu weiß wirklich wann es optimal für dich ist und du kannst einen stimulierten Zyklus nicht mit einem natürlichen vergleichen.

VLG