Monsterzyklus mit was noch Periode ankurbeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dancemaus85 28.11.10 - 22:05 Uhr

Nabend Mädels

Ich hab mal ne frage und zwar hab ich das Problem das ich Monsterzyklen habe.
war auch schon mehr fach beim FA und es er gab nur das das Männliche vor Hormon gaaaanz leicht erhöht ist. sonst nix trotzdem hab ich soo Monsterzyklen von über 100 tagen.
nehme schon Mönchspfeffer und trinke Kindleinkommtee.

gibs noch was, womit man seine Periode ankurbeln kann??
bin langsam echt verzweifelt.

LG
Eva

Beitrag von sweetbeat 29.11.10 - 07:51 Uhr

Hallo Eva,

seit wann hast du denn deine Pille abgesetzt?
Ich habe im August die Pille abgesetzt und bin mittlerweile nach der Abbruchblutung auch schon bei ZT über 100 angekommen. Nehme jetzt ebenfalls Mönchspfeffer und hoffe das bewirkt etwas.
Meine Hormone sind allerdings okay.
Ich habe jedoch schon öfter gehört, das bei Frauen die erhöhte männliche Hormone haben, 1-3Monate eine bestimmte Pille genommen werden musste die die männlichen Hormone senken soll. Klingt komisch bei Kinderwunsch wieder eine Pille zu nehmen, aber die sollen wohl dann den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen...