Impfrage? U6

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnucki025 28.11.10 - 22:15 Uhr

#winke

bei uns steht jetz die U6 an und die Impfung (DPT/HIB/Polio/Hep.B/ Mas.-Mum.-Röt./VZV/Pneum.

Wie läuft das denn ab? Ist das eine Spritze oder sind das 2 spritzen? bzw. ist das eine Schluckimpfung mit dabei?

#danke für eure Antworten

LG Schnucki

Beitrag von sonne_1975 28.11.10 - 22:20 Uhr

Bei der U6 ist meistens die MMR+Windpocken dran (wenn schon 11 Monate). 4 Wochen später Menningokokken (wenn schon 12 Monate, sonst die andere) und noch 4 Wochen später 6-fach plus Pneumokokken.

Wenn das Mindestalter nicht erreicht ist (viele machen schon mit 10 Monaten die U6), dann zuerst die 6-fach plus Pneumokokken.

Gleichzeitig werden diese Impfungen nie gegeben, Mindestabstand ist 4 Wochen.

Schluckimpfungen sind keine dabei.

LG Alla

Beitrag von schnucki025 28.11.10 - 22:40 Uhr

#danke für deine Antwort dann weiß ich jetzt bescheid. Sie ist dann 11Monate und 4Tage alt.

LG Schnucki

Beitrag von jolin80 28.11.10 - 22:42 Uhr

Hallo ,

bei uns waren das verschieden Spritzen .

Zum einen die 6 fach Impfung und dann separat Varizellen .
Die Varizellen Impfung brennt ziemlich beim injizieren .

Meningokokken wurde separat geimpft , Pneumokokken bin ich mir jetzt nicht sicher .

lg Jolin