Sind keine Anzeichen auch Anzeichen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von somaus 28.11.10 - 22:17 Uhr

Hallo,
seit einer halben Ewigkeit, hab ich eine Woche bevor die Mens kommt, PMS, z.B. Brustspannen, Reizbarkeit usw.
Morgen habe ich NMT und ich spüre NICHTS!!!
Ist das jetzt gut oder schlecht? #kratz

Bin sooo hibbelig und der SS-Test ist schon in der Schublade.
Allerdings hatte ich diesen Zyklus eine Magen-Darm-Grippe und hoffe dass sich dadurch nichts verschoben hat.

Sorry für das #bla!

Viele Grüße,
somaus

Beitrag von alepha 29.11.10 - 06:48 Uhr

Hallo,
ich würde sagen, dass kann schon sein.

Als ich mit meiner Tochter schwanger war, hab ich mich anfangs (vor dem Test) so "unschwanger" wie noch nie gefühlt. Hatte wirklich null Anzeichen. Kein Ziehen, weder in der Leistengegend noch in den Brüsten, keine Übelkeit, nix...
Hab zwar auch nie großartig PMS gehabt, aber da war wirklich gar nichts.

Hab deshalb auch überhaupt nicht dran geglaubt, dass ich schwanger sein könnte. Haben damals schon gut ein 3/4 Jahr geübt.
Ich hab jeden Tag damit gerechnet, dass ich meine Mens bekomme. So ca. 1 Woche nach NMT hab ich dann doch mal einen Test gemacht und siehe da...POSITIV.

Konnte es gar nicht glauben.;-)

Erste Anzeichen (größere Brüste) hatte ich dann erst weitere 2 Wochen später (hatte mir so eine tolle Corsage mit Push-up für mein Brautkleid ausgesucht...die passte plötzlich nicht mehr und ich brauchte sie auch nicht mehr.:-p). Übelkeit kam erst in SSW 8 (Gott sie dank erst nach der Hochzeit), dafür dann aber heftig.

Soweit mein Erfahrungsbericht...;-)

Ich drück Dir die Daumen!

LG und einen schönen Tag!

Beitrag von jeanne01 29.11.10 - 09:43 Uhr

Hallo,

mir geht es auch so, ich habe heute NMT und keine Anzeichen in jeglicher Art, d.h. kein PMS wie sonst ( auch ca. 1 Woche vorher Brustspannen etc.) und auch keine Schwangerschaftsanzeichen. #kratz

Habe einen Zyklus von 25 Tagen.
Ich denke ich warte aber mal diese Woche noch ab und mache dann zum Wochenende einen Test, wenn nix passiert.#huepf

Viele Grüße

Jeanne01

Beitrag von somaus 29.11.10 - 11:45 Uhr

Ui, ich weiss nicht, ob ich mit dem Test bis zum Wochenende warten kann... ;-)

Bis jetzt hat sich noch nichts getan. Meine Zyklen sind immer 27 od. 28 Tage und immer soooo pünktlich! Heute ist ZT. 29....
Ich will nur hoffen, dass es keine Verschiebung wegen Urlaub und Magen-Darm-Grippe gibt.

Spätestens Mittwoch oder Donnerstag werde ich testen, wenn die Mens dann noch nicht da ist.

Viele Grüße und viel Glück,

somaus