wir haben unseren ersten termin in der kiwu-klinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sanni2105 28.11.10 - 23:14 Uhr

hallo ihr lieben,
nachdem mein mann und ich nun schon fast 2 jahre vergeblich versuchen ein kind zubekommen, haben wir nun auf eigene faust einen termin in der kiwu-klinik gemacht.meine FA macht nix, sie ist der meinung das zuerst mein mann, der zweikinder aus erster ehe hat, erst zum spermiogramm gehen soll ehe sie etwas bei mir macht. muss dazu sagen das ich schon seit 2003 keine pille mehr nehme und das mein ex freund, mit dem ich auch ein kind wollte, mit seiner jetzigen frau vater geworden ist. (was ich meiner FA auch gesagt habe...wo sie aber anscheinend keinen grund sieht mich untersuchen zu lassen) das war uns zu doof, denn ich weiß von einer kollegin meiner mutter das man das alles zur gleichen zeit machen kann. also hat sie mir auch die adresse für die klinik gegeben. nun haben wir am 14.12. schon den ersten termin. #huepf haben heute einen brief von denen im postkasten gehabt, darin steht das sie gleich zu dem termin ein spermiogramm von meinem mann machen, mich gyn. untersuchen und uns beiden blut entnehmen.ich freu mich das es nun endlich gründlich untersucht wird, habe aber auch etwas angst davor.
naja wird schon werden...
sorry fürs #bla aber musste mal raus.

LG sanni

Beitrag von rotes-berlin 29.11.10 - 00:22 Uhr

Das sie zuerst deinen Mann untersucht haben möchte ist normal. Auch wenn er schon Kinder hat, das sagt gar nichts über sein Sperma aus. In der KiWu wird er auch ein SG machen lassen müssen.

Viel Glück dort.

Beitrag von sanni2105 29.11.10 - 05:08 Uhr

ich kenn das aber wie gesagt auch so das die FA nicht erst"nur" den untersuchen lässt. sondern gleich beide. das mein mann in der kiwu auch ein SG machen muss iss mir klar.

Beitrag von motmot1410 29.11.10 - 11:10 Uhr

Viele FAs sind in der Hinsicht leider sehr verantwortungslos und doktorn an den Frauen herum ohne auch nur einmal ein Spermiogramm gesehen zu haben. Ich finde, dass Dein FA das genau richtig gemacht hat. Warum sollte es Dich überhaupt untersuchen, wenn das Spermiogramm vielleicht nur für eine ICSI taugt? Dann müsste er euch eh in eine Kiwu überweisen.

Aber in einer Kiwu seid ihr sicherlich eh besser aufgehoben. Wir haben uns auch gleich dort untersuchen lassen. Die sind auf den Kiwu schließlich spezialisiert ;-)

Beitrag von monisam21 29.11.10 - 06:21 Uhr

Hi,
wir waren auch in einer..das ist super..alles unter einem Dach und man fühlt sich da total aufgehoben, heben weil die alles tun, damit du schwanger wirst...
ich drücke dir die daumen
moni

Beitrag von bunny2204 29.11.10 - 08:57 Uhr

Huhu Sanni,

ich wünsch dir alles Gute für den Termin.

Uns hat die Kinderwunschpraxis Glück gebracht, bereits 7 Monate nach dem ersten Besuch dort war ich schwanger und inzwischen habe ich einen 3,5jährigen Sohn und eine 21 Monate alte Tochter....

LG BUNNY #hasi