Senkwehen alle paar Minuten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von benita2020 29.11.10 - 06:30 Uhr

Guten Morgen,

ich habe seit ich gestern abend mit meinem Mann #sex hatte, tierische Rückenschmerzen und hatte dann gestern abend ständig so nen Druck auf den Mumu, ein ganz komisches Gefühl.. Im Bett war es dann erst weg und seit drei Uhr bin ich wieder wach weil ich alle paar Minuten dieses starke Ziehen im Rücken und diesen Druck auf den Mumu habe.. Ich habe nicht das Gefühl dass es stärker und öfter wird aber halt so regelmäßig. Ist schon leicht schmerzhaft, aber auszuhalten, sonst würde ich hier nicht schreiben..

Äußern sich Senkwehen denn so stark? Bei meinem Sohn habe ich die gar nicht bemerkt...

LG
Benita
35.ssw

Beitrag von carlos2010 29.11.10 - 06:36 Uhr

Guten Morgen,

also ich hatte die Senkwehen auch deutlich spürbar einen ganzen nachmittag lang; war ein starker druck nach unten und ich musste auch beim Laufen innehalten und durchatmen.
Waren am nächsten Tag dann aber auch wieder weg.
Beobachte es weiter und wenn Du unsicher bist, ruf´bei Deinem FA an.
Lt. meiner Hebamme sollen die Senkwehen aber beim zweiten Kind stärker sein.

Alles Gute#klee
carlos ET-10

Beitrag von 71292 29.11.10 - 06:57 Uhr

guten morgen!

also das könnten aber auch richtige wehen sein. mach doch mal den badewannen-test (aber nicht wenn du alleine zu hause bist!) wenns besser wird ist nix.
ich würde es auf alle fälle abklären lassen.
die einleitungsgels haben inhaltsstoffe wie das männliche sperma!

lg sonja

Beitrag von katha123 29.11.10 - 10:07 Uhr

Würd vorsichtshalber mal den FA oder die Hebi anrufen, das können auch richtige Wehen sein.
lg
katha