schon wieder antibiotika?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von purtzel04 29.11.10 - 07:44 Uhr

hallo
unser sohn (6) war vor den herstferien die letze woche krank bronchien, dicke eitrige mandelentzündung etc.....er bekam AB.....ich habe es 1 tag vergessen (also die letzte einnahme).....bekam da schon ärger mit meinem mann
so und nun hat leon seid letzten mittwoch husten (der sich nun seid sa. löst) schnupfen.....sonst nix
am freitag war ich mit ihm beim arzt wegen ergo rezept.....er hörte ihn dann ab und meinte bronchen....und schrieb mir was auf.....prospan, nasenspray und antibiotikum schon wieder!!!!!!
so nun is heut montag und ich hab es ihm noch nich gegeben,,,,,erstens weil es ERYhexal ist (schlechte erfahrung) und 2. denk ich mir der körper muss da allein ran!!!
und was is ärger mit mann.....weil ich es ihm nich geben will.....
soll ich es doch tun????
also er hat noch schnupfen und husten aber der schleim löst sich......er geht auch zur schule
was meint ihr

Beitrag von sweety03 29.11.10 - 08:06 Uhr

Hallo,

da wäre ich auch vorsichtig mit der AB-Gabe. Hat er diese Sorte schon mal nicht vertragen?
Wenn meine Kinder Husten und Schnupfen haben, bekommen sie auch kein AB, wenn sie sonst einen fitten Eindruck machen.
Ich würde schleimlösenden Hustensaft (Ambroxol oder Mucoslovan) und Nasenspray geben.
Wenn er in 2,3 Tagen immer noch doll hustet, würde ich ihn noch mal abhorchen lassen.

Sweety

Beitrag von purtzel04 29.11.10 - 14:05 Uhr

hallo
also leon hustet seid ca 8 tagen...seid ca. 2 tagen löst sich der schleim
habe prospan hier, und einen hustenstiller, und ambroxol....(hab ich ihm natürlich nicht alles gegeben)
nasenspray geb ich ihm abends und morgens einmal beim schaufen kommt nun auch seid 3 tagen ordentlich was raus..
ja dieses AB hatte er schonmal mit 3 jahren bekommen und nach 2 tagen hatte er durchfall, gebrochen und war völlig neben der spur
ansonsten ist er wie immer, hat kein fieber , isst normal..
aber ich kann mir auch vorstellen warum er wieder krank ist!!! in der chule sport,,,,da schwitzt er...dann raus in die pause...die mütze wird in der klasse vergessen......die jacke macht er nicht zu.....oder er kommt dann schon mal allein nach haus und hat die jacke erst gar nicht an
lg ela

Beitrag von sweety03 30.11.10 - 09:46 Uhr

Hi,

meine Große (7) hat genau das gleiche, aber AB braucht sie ganz sicher nicht. Ist ja ein viraler Infekt und kein bakterieller.
Ich mache es wie Du: Hustensaft und zweimal täglich Nasenspray.
Bei uns fällt heute die Schule wegen Schnee aus, so dass sie viel an der frischen Luft spielen kann. Das ist eh das Beste #pro.

Sweety

Beitrag von purtzel04 01.12.10 - 06:52 Uhr

hallo
also leon hustet immer noch am schlimmsten abends im bett und morgens wenn er aufsteht...zwischen durch auch vorallem beim anstrengen...und dann kann es auch sein das er sooo hustet bis er brechen muss....das hat er immer wenn er hustet
ich warte noch bis freitag dann geh ich nochmal zum doc
ja raus waren wir auch nur ca 30 min später ist leon puder rot(is das die kälte?? oder anstrengung)?? dann denk ich mir imer gehen wir lieber rein....
oder war er zu dick angezogen??? keine ahnung
lg ela

Beitrag von mansojo 29.11.10 - 09:29 Uhr

hallo,

sprich dochmal mit deinem arzt über alternativen

hat das kind fieber?
hustet er viel ab oder ist das ehr ein trockener husten?


ich halte auch ncihts von allzu schnell verordneten antibiotika`s


mein sohn hatte immmer virusinfekte,jedesmal musste ich diskutieren der kinderarzt hätte prophylaktisch ab verordnet



warum hast du schlechte erfharung mit eryhexal?

Beitrag von purtzel04 29.11.10 - 14:08 Uhr

hallo
leon hat kein fieber ist auch so fit iwe immer...isst gut.....
ja dieses AB bekam er mit 3 jahren da hatte er nach 2 tagen durchfall, gebrochen und war neben der spur....
er hat seid ca. 8 tagen husten, seid ca 3 tagen löst sich der schleim....und auch die nase wird beim schnaufen ordentlich frei..
habe prospan hier, ambroxol und hustenstiller (natürlich nicht alles gegeben)
ja eben vorallem hatte er im oktober AB das muss nun nich schon wieder sein....
und leon hat in seinem leben schon sooo oft AB bekommen das ich glaube das wirkt schon nimmer