Kündigung Mietvertrag wirksam zustellen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von shalina2 29.11.10 - 08:26 Uhr

Hallo an alle,

ich möchte meine Wohnung zum 28.02.11 kündigen und habe daher nur bis morgen Zeit.

Wie würdet ihr das mit der Zustellung machen? Per Einschreiben ist ja nun zu spät.

Es muss zu einer WBG, von daher rechne ich nicht wirklich mit Problemen, aber ich möchte gern auf Nummer sicher gehen...

LG

Beitrag von nightwitch 29.11.10 - 08:45 Uhr

Hallo,

die Kündigung muss bis zum 3. Werktag des Monats eingegangen sein:

Sprich: Freitag, der 03.12. wäre dein Stichtag für den 28.02.2011!

Ansonsten: zur WBG hinfahren, die Kündigung da persönlich abgeben und auf einer Zweitschrift Empfang bestätigen lassen.
Ansonsten wird Einwurf-Einschreiben empfohlen, da man gerade bei Übergabeeinschreiben nicht sicher sein kann, ob der Empfänger den Erhalt nicht ablehnt bzw das Schreiben erst garnicht von der Post abholt.

Wenn du die Kündigung einfach so in den Briefkasten wirfst, dann nur mit mehreren (am besten unabhängigen) Zeugen.

Gruß
Sandra

Beitrag von shalina2 29.11.10 - 09:10 Uhr

Danke für deine Antwort :)

Ja, das mit dem 3. Werktag hab ich auch schon gelesen, aber ich wollte lieber auf Nr. sicher gehen und bis zum 30. kündigen.

Leider braucht ein normales Einschreiben wohl auch ziemlich lange mit der Post, so dass ich mich da lieber nicht drauf verlassen möchte.
Allerdings habe ich gelesen, dass die Kündigung als wirksam gilt, wenn der Empfänger die Möglichkeit hatte, das Schreiben entgegenzunehmen. Es einfach nicht abzuholen nützt ihm also nix...

Ich denke, ich versuche es mal mit der persönliche Übergabe. Mal gucken, ob die da noch auf haben. Mit Zeugen wirds nämlich schwierig... #schwitz

LG

Beitrag von nobility 29.11.10 - 13:11 Uhr

Es gäbe noch eine weitere Möglichkeit die von der Zeit her noch ausreichen würde und das wäre die Zustellung durch Gewerblichen Kurier Dienst.