Umfrage: Schlafen eure kleinen schon durch???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von 87katja 29.11.10 - 08:35 Uhr

Huhu...

Wollt mal hören ob eure süßen schon durchschlafen und wenn ja ab welchen alter war das ....
und wenn nicht, weswegen werden sie immer wach und wie oft?!

Muss sagen mein kleiner schläft noch nicht durch ....
wenn er wach wird will er seine flasche oder will ma ne std spielen oder hat die pampas voll....

Bin gespannt auf eure antworten

LG Katja und Justin Emilio (7Monate) #verliebt

Beitrag von triamama 29.11.10 - 08:41 Uhr

Hallo!

Meine Hannah schläft auch noch nicht durch. Zwischen zwei und drei Uhr will sie ihre Flasche und momentan snd wir mehrmals die Nacht wach, weil die Zähne schieben. Ansonsten hat sie eigentlich immer tief und fest zwischen den Mahlzeiten geschlafen.

grüße

triamama mit Hannah *11.04.2010 und Aaron *24.06.2006 und Ruben * 10.03.2004

Beitrag von lilly7686 29.11.10 - 08:42 Uhr

Guten Morgen!

Meine Kleine schläft auch noch nicht durch.
Sie kommt nachts etwa 2-6 mal zum Stillen :-D (ehrlichgesagt, so genau kann ichs nicht sagen, das ist nur geschätzt, weil ich meist eindöse, während meine Maus noch trinkt)

Achso, sie wird in ein paar Tagen 6 Monate alt ;-)

Liebe Grüße!

Beitrag von cinderella-79 29.11.10 - 08:42 Uhr

Also meine kleine schläft schon durch seid drei Wochen. Da war sie zehn Wochen alt.
Ich stille sie abends zwischen neun und zehn das letzte mal und dann schläft sie durch bis morgens zwischen halb sechs und halb sieben.
Dann hat sie aber sofort hunger und will sofort die Brust.

Lg Steffi mit der gerade neben mir schlummernden Pauline,13,5 Wochen

Beitrag von hardcorezicke 29.11.10 - 08:45 Uhr

meine maus 6 monate geht jeden tag um 18.30 bis 19.00 uhr ins bett und kommt mindestens 1 mal die nacht.. war von anfang an so.... mal sehen ob es sic ändert wenn wir den abendbrei einführen.. wenn nicht ist auch ok :O)

also nein sie schläft nicht durch

Beitrag von maja0009 29.11.10 - 08:47 Uhr

Guten Morgen,

Meine beiden schlafen schon relativ "lange" durch. Seit sie 10 oder 11 Wochen alt waren.

Sie gehen um 19 Uhr ins Bett und schlafen dann bis 7 oder 8 Uhr morgens.

Ich muss sagen, dass ich relativ froh drum bin und die beiden das auch von sich aus gemacht haben. #verliebt

Tagsüber hab ich mit den 2 ja genug zu tun da bin ich froh wenn mir der Nachtschlaf vergönnt ist #rofl


Lg Sara mit Dominic & Elias (7 Monate & ein paar zerquetschte #rofl) #verliebt #verliebt

Beitrag von mebsi2010 29.11.10 - 08:51 Uhr

Lotte (10 Monate) schläft noch nicht durh.
Ein Mal die Nacht gehts los, dann will sie ne Flasche und ne neue Windel.
In der Regel schläft sie dann wieder ein, es sei denn, es ist zu spät, so ab 4.00Uhr morgens, da bleibt sie dann auch schonmal wach.

Beitrag von mebsi2010 29.11.10 - 08:53 Uhr

Achja, sie hat früher mal durchgeschlafen, bis sie so 4 -5 Monate alt war, ab da wars vorbei:-p

Beitrag von kullerkeks2010 29.11.10 - 08:55 Uhr

Huhu#winke

Also mein Kleiner schläft schon seit er ein Monat alt ist durch:-)

Und jetzt mittlerweile sogar schon 10stunden...er geht abends ca. 20uhr ins bett, wobei er um 19.30uhr die letzte flasche bekommt und bekommt morgens um 8uhr seine erste flasche:-)

LG Janine + #baby Jeremy (morgen genau 18 Wochen)#verliebt

Beitrag von sarah05 29.11.10 - 08:58 Uhr

Meine Kleine schläft auch schon durch.
Ungefähr seit 2 1/2 Wochen,da war sie 16 Wochen alt.
Vorher hat sie auch schon ein paar Mal durchgeschlafen.
Sie wird in den Schlaf gestillt,sie schläft zwischen 20 und 21 Uhr ein und wacht zwischen 6 und 7 Uhr auf.
Gruss

Beitrag von tina19041988 29.11.10 - 09:04 Uhr

huhu

meine maus schläft auch schon durch, sie war da sieben wochen alt als sie es das erste mal gemacht hat, ich hab nen ganz schönen schock bekommen muss ich ehrlich sagen, denn sonst wollte sie min. 2 mal die nacht essen.

sie schläft so gegen zehn ein und wird gegen halb sieben wach.

liebe grüße

Beitrag von star26 29.11.10 - 09:09 Uhr

Hallo,

unsere Maus schläft eigendlich seit sie 2 Mon. war von Abends 19:00 ca. bis 6:30 ca. durch. Es sei denn es ist was verkehrt oder ein Schub. Dann wird sie mal einmal wach und braucht einen Schluck zu Trinken und eine Kuscheleinheit!#verliebt

lg star mit Saskia (fast 10 Mon.)

Beitrag von nine-09 29.11.10 - 09:10 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 12 Wochen und hat die dritte Nacht durchgeschlafen #verliebt.
Kann sich natürlich nochmal ändern,freu mich über jede Nacht die er durchschläft.

LG Janine mit Finn-Noel im Arm

Beitrag von cathrin84 29.11.10 - 09:26 Uhr

Morgen!!

Also,
mein Spatz (11 Monate) schläft nicht durch#gaehn

Das hat er noch nie und wird, so wie es momentan scheint, sobald auch nicht passieren#schwitz

Er kommt ca. 5-10 mal in der Nacht und will dann nur an die Brust und trinken. Alles andere hat keinen Erfolg.
Naja, ist mir ganz recht, denn wenn er fertig getrunken hat, dreht er sich schmatzend weg und schläft weiter.

Trotzdem wäre es schön mal wieder länger als 1 Stunde am Stück zu schlafen#gaehn

LG#winke

Beitrag von berry26 29.11.10 - 10:07 Uhr

Hi,

meine Kleine schläft nicht durch und wird das die nächsten Monate wohl auch nicht tun. Sie stillt in der Nacht zwischen 3 und 5 Mal im Moment, allerdings ist das nur eine gefühlte Zahl. Meistens werde ich nicht richtig wach wenn sie stillt und schlaf auch gleich weiter, deshalb stört es mich eigentlich auch nicht wirklich wenn sie nicht durchschläft.
Schlafmangel habe ich nur in den ganz harten Nächten des Dauernuckelns was aber nur selten mal in den Wachstumsschüben vorkommt.

LG

Judith

Beitrag von courtney13 29.11.10 - 11:01 Uhr

Mein Sohnemann 7 monate alt schläft noch nicht durch. Er kommt Nachts alle 2,5 Std. ich vermute weil er hunger hat. Er trinkt und schläft aber gleich weiter in meinem Bett.
Wir warten mal ab, bis er seinen Abendbrei bekommt, dann fangen wir auch an uns mit dem durchschlafen zu beschäftigen!
LG courteny

Beitrag von anom83 29.11.10 - 12:05 Uhr

Hallo,

also Niklas wird morgen 18 Monate alt und schläft noch nicht durch. Wie oft er wach wird kann ich nicht genau sagen (vermutlich zwischen 2-4x), weil er bei uns im Bett schläft und sich quasi selbst stillt.

LG Mona

Beitrag von raevunge 29.11.10 - 12:33 Uhr

Mein Sohn hat mit ca. 15 Monaten durchgeschlafen. Warum? Ich denke, weil er einfach soweit war ;-) Dafür hatten wir aber vorher auch NUR Horrornächte mit im 30-60 Minuten-Takt wach werden, trotz Familienbett etc. #schwitz

Beitrag von smurfine 29.11.10 - 12:46 Uhr

Meine Tochter ist 16 Monate alt und schläft ab und zu durch. Häufiger will sie noch einmal was zu trinken und später zu mir ins Bett.

Beitrag von svenjag87 29.11.10 - 12:58 Uhr

Meine Kleine schläft seit sie 5 Monate ist regelmäßig durch. Ab 2 Monaten wurde sie immer um 3 Uhr wach und wollte ein Fläschchen haben. Mit 5 Monaten habe ich angefangen ihr Abends um 18 Uhr lecker Breichen zu geben. Dann trinkt sie um 19 Uhr nochmal ein Fläschchen und schläft dann von 20Uhr bis 6Uhr durch. Natürlich gibt es aber immer mal eine Ausnahme...

Beitrag von chidinma2008 29.11.10 - 19:04 Uhr

Hallo
mein 2 jähriger schläft heute noch nicht durch.
Mein 2 monate altes baby schläft seit den Tag seiner Geburt durch#huepf
Noch im Kh ich bin so froh wen mein Großer den auch noch durch schlafen würde wäre alles palettie#nanana

LG

Beitrag von sittich79 29.11.10 - 21:23 Uhr

Unsere Maus schläft durch seitdem sie 12 Wochen alt ist. Sie geht mittlerweile um 18.30 Uhr ins Bett und schläft bis 7 Uhr durch. Außnahmen gibt es natürlich wenn sie krank ist. Dann wird sie auch mal in der Nacht wach und will was trinken. ( War jetzt letzte Woche so, da hatte sie leider eine Erkältung)
LG Sittich mit Hannah ( 7,5 Monate alt)

Beitrag von hippogreif 29.11.10 - 21:32 Uhr

Seit meine Tochter 7 Monate ist, geht sie ca. 7 Uhr ins Bett, meldet sich kurz 22 Uhr und trinkt eine Flasche Milch im Halbschlaf und schläft dann weiter bis ca. 7 Uhr. Das sind knapp 9 Stunden am Stück und somit schläft sie meiner Meinung nach seit ihrem 7. Monat durch.
Ausnahmen sind, wenn sie krank ist oder wir in einer fremden Umgebung übernachten (irgendwo zu Besuch oder im Urlaub).

nebenbei: spielst Du dann tatsächlich nachts mit ihm ne Stunde??? Soetwas würde ich nie im Leben machen, wie sollen die Kleinen denn so lernen, dass die Nacht zum schlafen da ist?

Beitrag von elea 03.12.10 - 11:04 Uhr

Finja schläft auch seit einigen wochen durch, wenn ich "pech" habe, kommt sie einmal nachts und will nochmal die Flasche. Aber das ist selten so, sie hatte vor kurzem eine Erkältung und da war sie öfter wach. Sie geht zwischen 18 Uhr und 18.30 ins Bett und schläft bis ca. 6 Uhr morgens, manchmal länger.

Hab heute hier im Forum gelesen,dass so lange schlafen schlecht sein soll, vielleicht müsste ich da mehr hintergünde wissen,aber ich sehe das nicht so. Jedes Baby hat seinen eigenen Rhytmus, die einen schlafen durch mit 3 Monaten, die andren mit 2 Jahren noch nicht. Na und? Ich werde ja nachts nicht aufstehen um die kleine zu wecken... ich lausche höchstens mal auf ihre schlafgeräusche....

Dafür ist meine große (4 Jahre alt) mindestens einmal nachts wach um mir wichtige Dinge mitzuteilen ;-)

Lg

Alexandra