Kindsbewegungen 23 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jammila 29.11.10 - 08:39 Uhr

Hallo zusammen,
ich hoffe es geht euch allen gut. wie stark sind/waren bei euch die kindsbewegungen in der 23. woche? ich spüre mein baby zwar schon seit der 17. woche deutlich, aber nicht sooo dolle. liegt es daran dass es noch platz hat und ich nicht jede bewegung spüre?
wie ist es/war es bei euch?

mili

Beitrag von marie-chen2 29.11.10 - 08:47 Uhr

Hi,
nun ich spüre mein Kind (Nr.3) auch schon seit der 17. SSW, aber auch nicht soooo dolle. Mal tut sich einen Tag lang fast garnichts, der nächste Tag dafür öfter. Bin jetzt in der 25.SSW und muß sagen es hat sich nicht viel verändert. Wenn es sich bewegt, ist es zwar schon heftiger geworden aber es ist nicht so häufig. Meistens tritt es nicht nach außen sondern nach innen.

Ich denke wir werden ganz brave Kinder bekommen. Beim 2. waren die Kindsbewegungen sehr stark, dem entsprechend war er auch als er geboren war. Ein absolutes Schreikind.

LG und alles gute weiterhin#winke

Marie

Beitrag von maja-noah 29.11.10 - 08:51 Uhr

Hallo guten morgen,
das ist aber net bei jedem Kind gleich. Mein zweites Kind war auch sehr aktiv im Bauch und wie er auf der Welt war , hat man weder was gehört noch gesehen von Ihm.
Er war total das ruhig Baby ,,,,,,,,

lg

Beitrag von marie-chen2 29.11.10 - 08:52 Uhr

Ja mein Frauenarzt hatte mal zu mir gesagt: Wenn das Baby im Bauch sehr aktiv wär, würde es später sehr brav sein. Bei mir war es leider nicht so;-)

Beitrag von maja-noah 29.11.10 - 08:57 Uhr

Ich denk das kann so net pauschalisieren, jedes Baby wird da anders sein :-D, man hofft ja nur das beste ,,,,,,,

Beitrag von sweetdreams85 29.11.10 - 08:55 Uhr

also die kindsbewegungen sind teilweise schmerzhaft aber gut von aussen zu spüren.

liegt aber auch daran dass ich zu den schlanken gehöre und fuer meine gösse und gewicht doch festere babys bekommen habe.

lg sweet + #ei 25.ssw