dezembis 38+3 wie gehts euch`schon anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anilem2 29.11.10 - 09:31 Uhr

hey ihr lieben nun ist es nciht mehr lange dann gehts los ;)
habt ihr schon wehen? ich habe nur übungswehen die sich aber gehäuft haben und auch meinen kleinen ins becken gedrückt haben.
habt ihr auch wassereinlagerungen und seit so müde?

mein muttermund ist seit letzter woche fingerdurchlässig mal sehen was sich dann jetzt zu mittowch tut, da hab ich nochmal vorsorge

lg uns alles gute weiterhin

Beitrag von 19mausebaer85 29.11.10 - 09:36 Uhr

hi

mir gehts genau so Wassereinlagerungen Übungswehen müde, bei mir kommt nur eine Extreme Symphyse Spaltunng die mir ganz schön zu schaffen macht. Mein MM wird garnicht abgetastet weis also nicht wie es da aussieht.


LG Mareike +krümel 37+4ssw (KS -10)

Beitrag von melle0981 29.11.10 - 10:10 Uhr

Hi!

Ich bin heute bei 38+0 mit meinen Zwillingen und darüber natürlich saustolz. #huepf

Ich fange jetzt aber so langsam schon an so ein bisschen vor mich hinzuwehen #zitter, was nich immer so toll ist.

Aber am Mittwoch muss ich ins Krankenhaus zur Patientenaufnahme und noch etliche Untersuchungen machen und dann werden meine Schätze #verliebt
am Donnerstag geholt. Ich bin schon so aufgeregt.

In den Kreissssaal nehme ich ne CD von Norah Jones mit, die beruhigt so schön mit ihrer Stimme und dann muss ich die Geräusche nicht so laut hören. #schwitz

Ansonsten habe ch echte Probleme mit der Symphyse und die beiden haben schon so ein ordentliches Gewicht, dass ich nicht laufen kann ohne den Bauch zu stützen.

Naja, LG von einer nervösen Melle 39. SSW mit zwillis und KS-3

Beitrag von sabibi 29.11.10 - 10:54 Uhr

OHH!! Ich kanns nicht mehr aushalten!!!
Bin nun 38+2 und hab ständig diesen druck nach unten.Dazu kommt so ein schmerzhaftes stechen im schambereich.kennt das jemand???
Senkwehen sind schon vorüber ,köpfchen sitz tief im becken.Gelegentlich habe ich einen harten bauch und in der rechten leistengegend ein unangenehmes stzechen!! Mann sieht die wehwehchen bleiben nicht aus #heul
Meine kiddis sind alle karank mit fiber und angina und mich hats heute nacht auch erwischt:-[ Leichte angina aber gott sei dank noch nicht eitrig!!

Naja ich sage nur : KOMM BABY KOMM!!!!;-)

Beitrag von furby84 29.11.10 - 11:14 Uhr

Hi !

Mumu am Freitag zwar weich aber noch alles dicht lt. FA:-(
Gestern Abend ein schönes Bad genommen was dem Kleinen wohl auch gefiel...#verliebt

Morgen nochmal Kontrolle im KH malsehen was der FA da dann sagt...
und wie entschieden wird... noch warten oder doch KS !?!

Hatte Freitag etwas erhöhten Blutdruck muss jetzt tägl. messen..
da auch Wassereinlagerung und Eiweiß im Urin hatte... seit Samstag ist der Blutdruck aber schon wieder besser ...

Bin auch wieder sehr sehr müde und solangsam verlässt mcih leider doch die Kraft, alles ist komisch sitzen, stehen, liegen alles fällt zunehmend schwerer...

Hoffe der Kleinen lässt nicht mehr lang auf sich warten und will bald zu uns... da die Ungeduld und Sehnsucht ja auch immer größer wird...

LG Pia & Johannes 38+5