Welches Babyzimmer...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sansdouleur 29.11.10 - 10:16 Uhr

Ihr Lieben,

bin jetzt heute 18plus3 mit twinns, und da die gefahr einer frühgeburt wohl da ist, wollen wir uns langsam um die ausstattung kümmern...

Wir haben ein sehr kleines Kinderzimmer, 12 qm, sind aber jetzt erst hierher gezogen, dieses jahr, und wollen paar jahre hier bleiben! Also brauchen wir nen Eckkleiderschrank, da alles andere nicht passen würde wohl ins zimmer...das ist so rechteckig und mit nem normalen Schrank, Wickelkommode und co, wäre da wohl kein durchkommen mehr...

aber so wirklich auswahl hat man nicht, oder habt ihr noch adressen?

hätte jetzt zwei zur verfügung:

http://www.carrystore.com/babyzimmer-kiddy-6tlg-eckkleiderschrank-ahorn-dekor-p-15748-2.html?ref=1

allerdings könnte ich es nur bestellen und nicht vorher sehen oder

http://i53.tinypic.com/2pq0upv.jpg

Es werden wahrscheinlich zwei Jungs...

Für welches würdet ihr euch entscheiden? Preislich ist das nicht viel Unterschied, leider...

Grüße

Beitrag von paula.panther 29.11.10 - 10:28 Uhr

Ahoi,

ich mag das erstere mehr.

Herzlichst, P.

Beitrag von nasserija 29.11.10 - 10:38 Uhr

GuMo,

also ich würde mir es vorher auch lieber in real anschauen wollen...weil die Lieferzeiten sind ja auch da und wenn ich in so einem Shop bestelle und gefällt dann nicht hat man ja irgenwo die A-Karte.
Wir waren am WE bei Spielemax mit Babyfachmarkt...haben auch schicke Angebote wo man sich austoben kann...

LG

Beitrag von krebs83 29.11.10 - 10:41 Uhr

Mir würde das erste auch besser gefallen, gibt es bei euch keinen größeren Babyfachmarkt in dem ihr euch das Modell mal ankucken könnt?

LG Krebs83 mit #ei 20.SSW

Beitrag von sabibi 29.11.10 - 10:57 Uhr

Also das zweite find ich etwas zu bunt!!! Denke da hat man sich schnell sattgesehen!!
Bin aber auch eher der natürliche typ.Also das erste!!!!

Beitrag von twingo1985 29.11.10 - 10:52 Uhr

Hallo,

also wir haben uns mit dem ersten Kinderzimmer total angesch... wir konnten es uns im Laden auch nicht ansehen und auf dem Bild war es liebe auf dem ersten Blick. Was soll ich dir sagen, die Einlegeböden in der Kommode sind schief, am Schrank stimmen die Löcher für die Einlegeböden nicht und das Kinderbett war nach einem Jahr kaputt...

Sobald ich etwas weiter bin, kaufen wir einen Eckkleiderschrank von Ikea und auch von dort passende Kommode. Ein Wickeltisch brauchen wir nicht, da wir ein Wickelbrett haben, was man auf das Babybett legt. Beim Bett sind wir auch noch nicht weiter, aber da werden wir schon noch eins finden.

Ich selber werde persönlich niewieder was kaufen, was ich in echt nicht gesehen habe.

LG Nicole

Beitrag von katha123 29.11.10 - 11:11 Uhr

Hi,

wir haben von Herlag das Modell "Anna". schau zB mal hier:

http://www.skandic.de/de/Herlag-Kinderzimmer-Anna-Eckschrank/c-KAT293/a-H1988-9000?utm_campaign=Metashops&utm_medium=base&utm_source=google

Der Eckkleiderschrank ist super, hat jetzt nach 5 1/2 Jahren Gebrauch keine Macken o.ä. Er hat super viel Stauraum, weil er in der Mitte 2 Stangen übereinander hat. Insgesamt reicht er bestimmt für die Sachen der Zwillis. Mein Sohn hat sich auch oft reingesetzt zum spielen, jetzt dient er auch noch als Gestell fürs Kasperletheater. Kann ihn nur empfehlen. Er ist ein bisschen teurer als Deine, aber wir konnten damals beim Möbelkauf einen Rabatt aushandeln, weil wir von der Serie noch andere Möbel, zB Wickeltisch und Babybett gekauft haben.

lg katha

Beitrag von berlin02 29.11.10 - 11:13 Uhr

Hallo!

Wenn Du noch andere preiswerte Kinderzimmer sucht, kann ich dir diese Seite empfehlen. Vielleicht ist es hilfreich.
http://www.babyzimmer-direkt.de/
Mir persönlich gefällt das Zimmer im 1. Link.

berlin02

Beitrag von sweetheart83 29.11.10 - 12:23 Uhr

Ich würde kein Zimmer ungesehen kaufen, da kannst du furchtbar enttäuscht werden, auf Fotos sieht alles immer so toll aus und vor Ort siehst du dann, dann es super billig verarbeitet ist.

Wir haben uns für dieses Zimmer entschieden:

http://www.moebel-shop.de/baby-und-kinderzimmer/baby-und-kinderzimmer/1638/babyzimmer-sonja?sPartner=pr

Hat zwar keinen Eckkleiderschrank, aber unser KiZi ist auch sehr klein (ca. 9 m²) und es passt und sieht schön aus. Die Verarbeitung ist top.

Beitrag von steff0278 29.11.10 - 13:54 Uhr

Hi,

kann dir eigentlich nur einen wichtigen Tipp geben (mir hat das leider
keiner gesagt):

Kauf KEINEN Babykleiderschrank, sondern gleich nen normalen.
Diese kleinen Schränke kann man nicht wirklich lange nutzen und
man kann sich die Kohle hierfür echt sparen.

Unsere Tochter bekommt nun einen großen Schrank, da ihr
Babykleiderschrank aus allen Nähten platzt.

Alles Gute für die Restschwangerschaft, Geburt usw!!

Liebe Grüße
Steff

Beitrag von sandmann1234 29.11.10 - 14:15 Uhr

wir haben auch einen eckschrank, da ist mehr platz als in einem normalen.
Da passen dann auch noch die längeren hosen rein und nicht nur die baby sachen.

mir gefällt das erste auch besser. Das 2 ist mir zu unruhig, obwohl es für baby augen sehr ansprechend ist.

Wieso denkst du das deine zwillis zu früh kommen? Meine sind bei 38+3 eingeleitet worden, weil sie groß und schwer waren und noch nichts auf eine geburt hin deutete.

Alles gute

Beitrag von escada87 29.11.10 - 16:58 Uhr

die erste auf jeden Fall