???Versteh die welt nimmer???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teilzeitmama 29.11.10 - 10:31 Uhr

Hallo Ihr lieben,

hab da mal wieder so ein *SILOPO* ...

Nun habe ich seit 3 Tagen so ziehen im UL, was für mich nach Eisprung schreit...
Da ich ja,wie schon berichtet, keine Ahnung habe, wie lang eigentlich mein Zyklus ist, habe ich mit 28 Tagen gerechnet, ist ja auch der durchschnitt...

Laut dem müsste ich aber erst am sa 04. meinen Eisprung haben...


Sind das dann PMS???


Hilfe, ich bin verwirrt...

Beitrag von miranda80 29.11.10 - 10:32 Uhr

Hast du denn auch ein ZB? Machst du auch Ovus? Daran kannst denk ich besser erkennen wann dein ES ist, wie mit dem ES-Rechner.

Beitrag von teilzeitmama 29.11.10 - 10:36 Uhr

ja aber das ist nicht sehr vorständig...


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933196/551535

Beitrag von miranda80 29.11.10 - 10:37 Uhr

:-) da hast wohl Recht....

Anhand des ZB würdest deinen ES ganz gut erkennen, oder wenn du zur Hilfe noch Ovus benutzt...

So erkenn ich leider nicht viel aus deinem ZB :-(....

Ich messe auch Tempi und mache gleichzeitig Ovus mit dem CBM. Finde das auch sehr hilfreich...

Beitrag von sonnenkind1977 29.11.10 - 11:28 Uhr

PMS= PRÄ-Menstruelles Syndrom, sprich, das was KURZ VOR DEN TAGEN kommt! Vor dem ES hat man definitionsgemäß kein PMS... und es kann durchaus sein, dass Dein ES früher kommt. Oder dass Du nur was falsches gegessen hast :) Oder dass Du doch ss bist, weil Du schließlich in der letzten SS auch noch Deine Tage hattest.