Leichter Sturz 33. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doris1982 29.11.10 - 10:55 Uhr

Hallo meine lieben Mitschwangeren,

wir waren gestern bei der Taufe meines lieben Neffen eingeladen und da es ja schon ziemlich geschneit hatte und der Untergrund rutschig war, bin ich trotz "halten" bei meinem Schatz leicht gestürzt. Ich hab durch das Halten und den Schnee usw. einen leichten Stoß auf eine Pobacke bekommen... Ansonsten nichts... Es hat nicht geschmerzt (nachher etwas der Bauch, aber eher durchs verkrampfen, weil ich so erschrocken war), dann hatte ich Angst und mein Krümel hats sich gemütlich gemacht und 2 Std. ca. nichts mehr von sich "spüren" lassen.
Dann aber gings wie gewohnt los mit stampfen und stoßen und drehen usw.
Auch heute Morgen und jetzt turnt er munter in meinem Bauch umher... So eigentlich wie vorher. Ich habe keine Blutungen, gar nichts... Keine Schmerzen...
Wem ist dasselbe Missgeschick passiert und kann mich etwas beruhigen?

Beitrag von mellimausie 29.11.10 - 11:10 Uhr

Hallo Doris,

ich glaube dem Baby an sich ist nichts passiert. Aber es kann immer sein, dass die Plazenta sich löst. Und das merkt man nicht. Ich bin in der 16.Woche die Treppen richtig übel gestürzt. War grün und blau. Bin ins KH und die machen einen Schall (war nichts). Selbst wenn Du keine Blutungen oder Schmerzen hast, kann etwas sein. Fahre doch zum Doc. Der macht sofort einen US und du bist beruhigt.

Gruß

Melanie 30.SSW

Beitrag von nata003 29.11.10 - 11:19 Uhr

Hi,
Ich kann dir ein wenig Mut zusprechen. Bin in meiner SS beim Inleiner fahren total auf den hintern gefallen und wir haben ein süßen gesunden Schatz#huepf lg

Beitrag von sandra7.12.75 29.11.10 - 11:33 Uhr

Hallo

Mir ist gestern dasselbe passiert und wenn ich Blutungen oder andere Schmerzen bekommen hätte wäre ich sofort ins KH gefahren.
Heute war vorsorge und dem Zwerg geht es ganz gut.

lg

Beitrag von doris1982 29.11.10 - 11:50 Uhr

hey,
supi, freut mich für euch! :-D
ich habe gerade im KH angerufen und die meinten, ich solle sicherheitshalber zum US vorbei kommen. Somit weiss ich heute Nachmittag genaueres... Hab schon etwas Muffensausen, jetzt, wo die mir sagten: "ja, komm vorbei, man weiss nie"...
aber es wird wohl alles gut gehen... drückt mir die Daumen! #zitter