Baby 7 Monate will nur noch im Wasserbett...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von katn1978 29.11.10 - 11:19 Uhr

Hallo zusammen,

meine Maus möchte den Schlaf über den Tag nur noch bei uns im Wasserbett machen, eng an mich gekuschelt. Ich genieße es auch sehr, hab nur bissle Sorge wegen der Temperatur im Bett, Überhitzung und plötzlichen Kindstod. So eine "Besucherritze" gibt es in unserem Bett nicht, wo sie reinrollen könnte.

Mach ich mir zu viele Gedanken?

LG Katn mit Sarah #verliebt die seelig im warmen Bett schläft

Beitrag von love16072005 29.11.10 - 12:46 Uhr

Hallo, katn!

Unsere Mona macht ihren Mittagsschlaf auch im Wasserbett. Und das auch schon lange....

Erst hatte ich auch Sorge, aber da sie im Wasserbett viel ruhiger schläft als in ihrem Bett, hat sich meine Angst gelegt, daß sie sich auf den Bauch drehen könnte. Außerdem ist sie eh körperlich fit und schnell gewesen, sodaß ich sicher sein konnte, daß sie wieder zurückdrehen kann.

Mittlerweile schläft sie leider auch nachts am liebsten bei uns, was schon ganz schön eng wird. Wahrscheinlich ist es ihr bei diesem Wetter in ihrem Bett zu kalt.

Nun überlegen wir, ihr ein eigenes Bett anzuschaffen. Sie ist aber auch schon 11 Monate.

Lieben Gruß

Love

Beitrag von mel2312 29.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

unsere Maus macht ihren Mittagschlaf auch im Wasserbett und wenn sie nachts sehr unruhig ist, hol ich sie auch rüber zu mir.

Ich denke, sie mag die Wärme und wegen Überhitzung hab ich keine Angst. Unser Bett ist auf 30 Grad (glaub ich) eingestellt und die Überzüge über dem Wasserkern sind ja gerade bei Wasserbetten wirklich sehr atmungsaktiv.

LG,

Melanie mit Lia die halt genau weiß, wo es sich warm und kuschelig schläft #verliebt

Beitrag von andrea761 29.11.10 - 16:24 Uhr

Mach dir keine Sorgen, Lia schläft auch seitdem sie aus dem KH ist, nur in unserem Wasserbett und das sogar sehr sehr gut! Sie schläft auch manchmal auf dem Bauch und das stellt absolut kein Problem da.
Wir haben ihr sogar einn Babywasserbett gekauft (dadrin sinken die Babys gar nicht ein), aber sie schläft lieber mit bei uns im Bett, sodaß ihres immernoch unbenutzt im KiZi steht und auf sie wartet.
Es gibt sogar ein KH wo die Frühchen im Wasserbett schlafen, weil sie so besser gedeihen.
lg

Beitrag von schnupps22 29.11.10 - 21:08 Uhr

Haben auch ein Wasserbett, meine Tochter hat mittags meistens dort geschlafen. Jetzt schläft sie meistens sogar die ganze Nacht bei uns im Wasserbett. Ist kein Problem bei uns. Ich würd sie lassen.