Eintrag MuPa bei FUNDUSSTAND - wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nic10704 29.11.10 - 11:21 Uhr

Hallo ihr lieben

ich hab ja die FA gewechselt..

Jetzt hab ich grad entdeckt dass meine neue FA bei Fundusstand nicht wie die alte immer (N - 2, N - 1, N 0 , N+1) einträgt sondern da steht jetzt

96/23?!?!?!?!?!?

Leider hab ichs erst daheim wieder gesehen?!?! Und dachte bevor ich da jetzt anruf und mich lächerlich mach frag ich mal ob das von euch jem. weiß!!?!?

LG und schon mal danke..

Nic10704

Beitrag von connie36 29.11.10 - 11:24 Uhr

mh....mich interessieren eigentlich nur die daten meiner maus, fundusstand ist mir so schnuppe wie das wetter in hamburg.
ich spüre ja wo meine maus hintritt, udn bis wo bewegungen sind.
deswegen würde ich jetzt auch nicht dort anrufen.
lg conny 28+6

Beitrag von pussi-cat 29.11.10 - 11:45 Uhr

würde passen zu bauchumfang und abstand von schambein bis zur oberen gebärmutter.
dann müsste dein arzt dich aber mitm maßband gemessen haben, und das müsstest du ja auch gemerkt haben ;-)

ich hab zB im Moment nen Umfang von 106 und nen Abstand Schambein/Gebärmutter von 26cm!

aber trotzdem hat meine hebamme noch N+4 in den Mutterpass geschrieben!

Hmm! keine Ahnung wieso das bei fundusstand steht! .,. obwohl! Sagt ja auch was aus!!