SS-Test negativ, besteht noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fischlein89 29.11.10 - 11:29 Uhr

HAllo an alle...

nun sind meine Tage gestern wirklich ausgeblieben und ich konnte es nicht mehr abwarten und habe mir gerade einen etwas günstigeren Test( nur so ein streifen) geholt und eben gemacht und wie oben geschrieben NEGATIV :-(

Nun bin ich etwas traurig, ist die chance noch groß das ich trotzdem schwanger bin? War der Test zu früh( war kein früherkennungstest)?
Wann würdet ihr den nächsten machen??? Ist es wirklich so wichtig es mit dem morgen Urin zumachen????

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht????

Ganz liebe Grüße

Beitrag von mike-marie 29.11.10 - 11:31 Uhr

Weißt du denn wann dein ES war? Ich würde noch 2 Tage warten und dann einen Test mit morgenurin machen. Im morgenurin ist das HCG einfach höher konzentriert.

Lg

Beitrag von wartemama 29.11.10 - 11:31 Uhr

Weißt Du sicher, wann Dein ES war - führst Du ein ZB oder benutzt Ovus?

Wenn Du überfällig bist, kannst Du zu jeder Tageszeit testen - und eigentlich sollte da auch ein 25er anschlagen. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. :-)

LG wartemama

Beitrag von fischlein89 29.11.10 - 11:36 Uhr

Nein.. ich kanns nicht 100% sagen... bin schon ziemlich nieder geschlagen :-(

Bei meiner Freundin wars so das sie eine Woche überfällig war und der Test immer noch sehr sher schwach war....

Naja ich werd mal bis Mittwoch oder Donnerstag ab warten und dann den Morgenurin nehmen...

Drückt mir die Daumen..

Beitrag von fischlein89 29.11.10 - 11:38 Uhr

nein kanns nicht 100% sagen..

Ich werd wohl noch etwas warten müssen.. bin aber shcon etwas traurig und niedergeschlagen!! :-(

Beitrag von sabi12 29.11.10 - 12:59 Uhr

hallo, bei mir waren in der ss mit meinem Sohn zwei Tests nach NMT bnegativ, erst der dritte war positiv...Ergebnis ist nun 4 Jahre alt!!!

teste einfach nochmal vielleicht besser mit einem Frühtest z.B von Clearblue!!!:-D