1 Positiv 2 Negativ !?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wunschkiind 29.11.10 - 12:10 Uhr

Hab grade einen Clearblue Plus also einen Frühtest benutzt und 2 one step ... der Clearblue hat mir Positiv angezeigt (schwach) und die one Step nichts .. ! was heißt das jetzt ?

Beitrag von lullaby81 29.11.10 - 12:14 Uhr

Hallo,

leider hatte ich noch nie einen Positiven in der Hand.

Aber aus dem Forum habe ich schon gehört, das die One Step nicht so toll sein sollen.
Und leicht Positiv falsch geht nicht.
Mach morgen früh noch einen Frühtest, einen 10er. Der beim DM der Frühtest ist ein 10er. Liegt bei 6 Euro.

Beitrag von annabella1970 29.11.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

also den Clearblue kannst du eigentlich vertrauen!!!!#pro

Beitrag von lewie 29.11.10 - 12:18 Uhr

Positiv kann nicht falsch sein! ALLES GUTE!!!! #ole

Beitrag von conny3006 29.11.10 - 12:25 Uhr

Hi,

die One Step haben bei mir nie etwas angezeigt.
Kauf Dir lieber einen und geb etwas mehr Geld für einen digitalen CB aus.
Der zeigte bei mir sofort ss an.

Alles Gute

Conny 12 ssw#winke

Beitrag von rieke79 29.11.10 - 12:28 Uhr

#winke Also ich hatte auch kein Glück mit diesen OneStep-Teilen.
Hol dir einen anständigen aus dem Supermarkt oder der Drogerie... muss ja nicht immer CB sein.;-)

LG Rieke#klee

Beitrag von sabi12 29.11.10 - 12:58 Uhr

Hallo,

habe auch nur die tests von Clearblue, die waren immer zuverlässig...habe heute auch einen Frühtest gemacht ohne Morgenurin...ganz, ganz leicht positiv.


Bin ES+9 erst und mache morgen nochmal einen...

der andere Test ist wahrscheinlich nicht sooo sensibel...

Denke, dass Du ss bist!!!

LG sabi12:-D