Gehört zwar nicht hierhin, aber... (SILOPO)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von raevunge 29.11.10 - 12:27 Uhr

..trotzdem: nachdem die letzte Woche so ziemlich die nervigste und schrecklichste war, die ich seit langem gehabt habe (Sohn erkältet und nicht in der KiTa, hat sich zu Hause gelangweilt, nur geheult, wenig geschlafen, konnte seinen Geburtstag nicht feiern #schmoll wird von anderen Müttern für schlecht erzogen gehalten, weil er eben ein aktives und zugegebenermaßen auch lautes Kind ist... jammer, jammer, usw.), geht es heute HOFFENTLICH normal weiter #zitter

Mein Kleiner hat ausnahmsweise mal die Nacht erst um 06.30 Uhr beendet #ole, war somit auch viel ausgeruhter und erträglicher heute morgen #verliebt Heute nachmittag darf er wieder in die KiTa, er freut sich schon richtig #huepf#huepf Wollte eben schon dableiben, als wir vorbei gelaufen sind #rofl

Und ICH werde jetzt noch ein bisschen Pflichtprogramm machen, während er noch schläft (bügeln, aufräumen) und mir dann erstmal ein schönes Workout im Fitnessstudio gönnen, keine Arbeit heute, kein Haushalt, das muss jetzt bis morgen warten, nach über einer Woche geht wohl auch noch ein Tag länger #schein

Hm, ansonsten bin ich ZT 12 #gaehn hoffe, dass Ende der Woche mein ES kommt und warte mal fröhlich vor mich hin ;-)

Sorry für's #bla#bla

Ich freue mich für alle, die in den letzten Tagen positiv getestet haben und wünsche euch allen eine wunderbare Woche #freu

GLG #sonne

Beitrag von teilzeitmama 29.11.10 - 12:31 Uhr

<<...trotzdem: nachdem die letzte Woche so ziemlich die nervigste und schrecklichste war, die ich seit langem gehabt habe (Sohn erkältet und nicht in der KiTa, hat sich zu Hause gelangweilt, nur geheult, wenig geschlafen, konnte seinen Geburtstag nicht feiern wird von anderen Müttern für schlecht erzogen gehalten, weil er eben ein aktives und zugegebenermaßen auch lautes Kind ist... jammer, jammer, usw.), geht es heute HOFFENTLICH normal weiter...>>

Oh man, wenn ich das höre geht mir das Messer in der Tasche auf...
Was ist denn gut erzogen??? reine definitionssache... Lass dich nicht ärgern vom vielen #bla#bla#bla anderer Leute... Ging mir auch so, schüttel das mittlerweile ab!

Ich wünsche dir eine schöne WOche und viel glück beim#sex, damit es jklappt;-)

Beitrag von raevunge 29.11.10 - 12:37 Uhr

DAAAAANKEEEEEE :-D

Ja, ätzend, sowas, oder? Und nee, ich lass mich nicht ärgern, aber manchmal nervt es echt. Wobei ich der Meinung bin, dass sich eher ein 2jähriger, der durch die Gegend düst und laut ruft und quietscht "altersgerecht" verhält. Wann soll man das je wieder so dürfen, wenn nicht in dem Alter??? Aber wenn ich ein Kind habe, dass das nicht tut (oder nicht darf #schein#schein), dann sehe ich das natürlich anders #rofl#rofl

GLG #sonne