Clearblue fordert am 6.Zyklustag keinen Test an, Gerät kaputt??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kikiecht 29.11.10 - 12:45 Uhr

Hallo,

habe mir jetzt auch so ein Clearblue zugelegt, hatte jetzt meine Mens und heute ist der 6.Zyklustag, laut Bedienungsanleitung müsste das Gerät einen Test anfordern, ist aber nicht der Fall gewesen.
Kann es sein, dass das Gerät kaputt ist? ( Habe ich bei ebay ersteigert)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Beitrag von jen90 29.11.10 - 12:49 Uhr

Das hatte ich gester auch #rofl

Ich habe ihn aber zur Falschen Zeit eingeschaltet... Hatte ihn um 6 morgens das 1 mal angemacht, also kann ich von 3 nachts bis um 9 testen... ich dachte ich kann dann bis um 12 testen ;)

Hast du vllt den fehler gemacht?

Oder wenn es ein gebrauchter ist, hast du ihn zurück gestellt? Sonst geht er von dem Zyklus deiner vorgängerin aus.. ^^

Beitrag von kikiecht 29.11.10 - 13:00 Uhr

Zurückgestellt habe ich das Gerät und auch der Testzeitraum war ok.
Keine Ahnung, nerv...Kann das sein, dass das Gerät erst später einen Test anfordert?
Gibt es denn eine Clearblue email Adresse, wo man nachfragen kann?

Beitrag von jwoj 29.11.10 - 13:04 Uhr

Nein, eigentlich geht es immer am 6. Tag los.

Hier gibt's die Hotline:
http://www.clearblue.com/de/kontakt.php

Viele Grüße!#winke

Beitrag von jen90 29.11.10 - 13:06 Uhr

trete mal in den clearblue club ein :) dort bin ich auch, da sind die experten ;) da fragte ich auch wegen der frage die du hast :) und sonst musst du mal bei google nach suchen.. es gibt ja eine offizielle seite, denke mal da stehen mit sicherheit die kontakte :)

Beitrag von yve84 29.11.10 - 12:52 Uhr

Hi,
wann hast du das gerät das erstmal angemacht???

Weil wenn du die Urhzeit über/ unterschreitest dann fordert er keinen Test an.

Du muss ihn tgl. um die Uhrzeit der erst Einstellung +/- 3 Std. anschalten.

D.h. wenn du ihn das erste Mal um 9.00 Uhr angestellt hast, dann musst du an den darauf folgenden Tagen zwischen 6.00 und 12.00 Uhr einschalten.

Hoffe damit klappt es.

Lg
Yve