traurige Liebeslieder

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von londonbridge 29.11.10 - 13:08 Uhr

Hallo,

ich brach ganz dringend ein paar "neue" traurige Liebeslieder.

Welche hört ihr, wenns einfach mal wieder sein muss?

Bei mir sind es:
Sarah McLachlan - In the arms of an angel
Leann Rimes - The Rose
Counting Crows - Colorblind

Und ich liiiebe
Guns'n'Roses - November Rain ...

lG

Beitrag von lena1309 29.11.10 - 13:11 Uhr

Ganz klar: Bed of Roses von Jon Bon Jovi und Fluzeuge im Bauch von Grönemeyer.

Das sind die, die jetzt ganz spontan kommen.

LG
M.

Beitrag von lena1309 29.11.10 - 13:12 Uhr

Flugzeuge natürlich, da hab ich doch das g vergessen

Beitrag von delfinchen 29.11.10 - 14:17 Uhr

Oder "Ich hab dich lieb" von ihm ist auch toll und seeeeehr traurig :-)

Beitrag von drage 29.11.10 - 13:14 Uhr

Huhu,

also bei mir sind es:


Christina Aguilera - Hurts
Mark Terenzi - Love to be Loved #verliebt




Dieser Song ist einfach nicht zu toppen!!!!
Sarah McLachlan - In the arms of an angel

LG



Beitrag von boncas 29.11.10 - 13:22 Uhr

Grönemeyer - Gib mir mein Herz zurück

http://www.youtube.com/watch?v=NuAQT2jjwxI&feature=related

Beitrag von kleeneflocke 29.11.10 - 15:00 Uhr

das is aber geklaut das hat früher Oli P gesungen net grönemeyer...
is aber trotzdem schön..

Beitrag von boncas 29.11.10 - 15:27 Uhr

#freu

Grönemeyer hat also bei Oli.P. abgekupfert?! #klatsch#freu

Wow, die Musikgeschichte muss umgeschrieben werden! #schein

Beitrag von boncas 29.11.10 - 15:36 Uhr

Nur damit wir uns nicht missverstehen. Ich finde Oli P.s Version sogar ganz gut. Nur: Das Original ist von Grönemeyer. :-)

Ich mag Oli P. wirklich - als Mensch. Er war mal in der Stadt auf einem Kinderfest und ist dort aufgetreten. Erst hat er gesungen (ja, auch "Flugzeuge im Bauch") und dann ist er wirklich ganz toll auf die Kinder eingegangen. Hat sich richtig viel Zeit genommen und war für die Kinder ein Star zum Anfassen.

Beitrag von boncas 29.11.10 - 13:27 Uhr

Heute morgen im Radio gehört

Dancing with tears in my eyes
http://www.youtube.com/watch?v=fOKMxMjc8Mk

Beitrag von purpur100 29.11.10 - 13:31 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=oIQtiIzQlIs

Beitrag von toffifairy 29.11.10 - 13:54 Uhr

Maria Mena - Just hold me
Soooooooo traurig, aber schön

Sugarbabes - Too Lost

Beitrag von delfinchen 29.11.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

Alainis Morisette (oder wie man sie schreiben mag): uninvited
Eric carmen: all by myself

Schau mal die Metal ballads durch, das sind haufenweise traurige liebeslieder:
z.B. von heart: alone
nazareth: love hurts ....

liebe grüße,
delfinchen

Beitrag von boncas 29.11.10 - 14:21 Uhr

Valentine - Feel so bad
http://www.youtube.com/watch?v=Bnn99Jmdeuo&feature=related

Beitrag von maxundjan 29.11.10 - 14:27 Uhr

Is sonst nicht meine Musik, aber das

Nana Mouskuri (?) "Aber die Liebe bleibt"

ist für mich der Hammer!

grüße,
Sandra

Beitrag von leerchen 30.11.10 - 22:33 Uhr

ich kann mir nur lied nummer drei ansehen & das ist so schön! ich liebe bette middler!

danke mein annahojchen!:-)

Beitrag von samiron 29.11.10 - 17:03 Uhr

das Original ist von Luther Vandross, die Version von Tamyra Gray finde ich aber auch sehr schön.
"Dance with my father again"

http://www.youtube.com/watch?v=cDV8HqdLh2w&feature=related

mein Papa ist im Mai gestorben...

LG Sami

Beitrag von inblack 29.11.10 - 19:20 Uhr

Sarah McLachlan - In the arms of an angel

Bei dem Lied geht es um einen Drogentoten.

Beitrag von inblack 29.11.10 - 19:22 Uhr

Evanescence - My Immortal

Beitrag von yarists 29.11.10 - 20:06 Uhr

#verliebt#verliebt#verliebt Plumb-Cut #verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von gunillina 29.11.10 - 21:09 Uhr

Alanis Morisette "I was hoping".
Furchtbar traurig.

http://www.youtube.com/watch?v=bx9WKiwF3HA

Dann na klar meine Björk (#schein) mit "So broken"
(moment, jetzt muss ich mir erst alanis anhören...):

http://www.youtube.com/watch?v=2Ew0lles8Hs&feature=fvw

heulschluchz, echt.

Ausserdem noch die Dame hier, MeShell N'Degeocello, Fool of me:

http://www.youtube.com/watch?v=Oc5XJTI4LWg

Und jetzt hör ich auf, sonst ist meine Laune dahin...#zitter

Beitrag von gunillina 29.11.10 - 21:14 Uhr

Das habe ich noch vergessen, darf aber nciht unerwähnt bleiben:

http://www.youtube.com/watch?v=X7BCwekvNbs&feature=related

noch einmal MeShell...
#heul

Beitrag von havanna0804 30.11.10 - 09:18 Uhr

Guten Morgen,

jetzt zur Weihnachtszeit:

Frankie Goes To Hollywood - The Power Of Love#verliebt

bei Liebeskummer:

Lacrimosa - Ich verlasse heut' Dein Herz - so schön....

ansonsten ein paar meiner "All Time Favourites Songs":

Guns N Roses - Don't Cry
Shakespeares Sister - Stay
The Rolling Stones - Angie
Phil Collins - Against all Odds
Kate Bush - Wuthering Heights
Nilson - Without You
Brian Adams - Heaven
Marillion - Kayleigh
The Cure - Lovesong

und natürlich:

Depeche Mode - Somebody #verliebt
Xavier Naidoo - Wo willst Du hin / Brief / Alle Männer müssen kämpfen

... nur um mal ein paar zu nennen. Ach, mir würden so viele einfallen, und hab' gleich Lust bekommen, die mal wieder zu hören...

Einen schönen Tag Euch allen!
#winkeSandra

Beitrag von emeri 30.11.10 - 20:08 Uhr

hey,

aaaalso:


selig - ohne dich
lamb - gorecki (das tollste liebeslied das es meiner meinung nach jemals gegeben hat - also SO muss man sich wohl fühlen wenn man liebt)
http://www.youtube.com/watch?v=PILJRHjUVEw

damian rice - volcano

lg