Hilfe... Laptop geht dauernd in den Standby

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von schwarzesetwas 29.11.10 - 13:22 Uhr

Huhu...

Irgendwie scheint mein Laptop nun kaputt zu sein.
Nach einiger Zeit (so halbe Stunde) geht er immer wieder in den Standby. Wieder anschalten, dann wieder Standby usw.
Das ist neu.

Kann es sein, dass sich irgendwas zugesetzt hat?
Lüfter hab ich vor ein paar Tagen schon gereinigt, dass kann es nicht sein. Was drüber gekippt ist mir auch nicht.

Scheint irgendein Hardware-Fehler zu sein.

Aber was?
Bevor ist das Ding (ist nun auch schon 3,5 Jahre alt, FujitsuSiemens) in die Reperatur schicke, ist es fraglich, ob sich das überhaupt noch lohnt.

Danke, für Hilfe!

SE

Beitrag von angel2 29.11.10 - 13:30 Uhr

Hi

Als erstes würde ich auf Staub tippen. Da man zwar sauber macht aber den Laptop nicht regelmäßig auseinander schraubt (was man als Laie auch nicht wirklich machen sollte) kommt es dazu das die Lüfter voller staub sind.

Einschicken würde ich es nicht unbedingt vielleicht kennst du ja jemanden der sich damit auskennt und dir dabei hilft.

Die dickste Staubschicht die ich mal auf einen Lüfter gefunden habe war gut 1 cm dick und der Pc gint auch immer wieder aus.

Gruß Angel

Beitrag von schwarzesetwas 29.11.10 - 22:21 Uhr

Hab ich erst gemacht.
Das kann es nicht sein.

Beitrag von angel2 30.11.10 - 17:30 Uhr

Hi
Du hast also den Laptop aufgeschraubt und alle Lüfter gereinigt?

Wenn ja dann sollte sich das vielleicht mal ein Spezialist anschauen warum der Laptop ausgeht,

Gruß Angel

Beitrag von seikon 29.11.10 - 16:35 Uhr

Welches Betriebssystem hast du, und hast du in letzter Zeit irgendwas verändert? Neues Servicepack installiert, irgendwelche Software installiert o.ä.?
Oder war jemand dran gesessen an deinem Rechner?


Geht er während des Betriebes in Standby, oder wenn du nichts machst?
Und geht er immer nach exakt der selben Zeit in Standby? Schau mal auf die Uhr.

Beitrag von schwarzesetwas 29.11.10 - 22:20 Uhr

Ich hab Windows XP.
Etwas verändert, außer Software-Aktualisierungen hatte ich nicht.

Jetzt ist mein Rechner kalt, gerade erst hochgefahren.
Er geht nicht nach Uhrzeit in den Standby, sondern, weil er einfach zu warm wird.
Dann geht er alle halbe Minute in den Standby.

Lg,
SE

Beitrag von bi_di 29.11.10 - 16:39 Uhr

Starte ihn mal ohne Akku.
Wenn er dann normal funktioniert, hast Du den Übeltäter.

Grüsse
BiDi

Beitrag von schwarzesetwas 29.11.10 - 22:21 Uhr

Werd ich mal probieren. Danke.

lg,
SE

Beitrag von jens7979 02.12.10 - 14:59 Uhr

Würde spontan auch auf Staub tippen suche dir vielleicht mal einen netten Freund der sich mit Computer allgemein auskennt und bitte ihn den Laptop mal komplett zu reinigen. In die Reparatur zu schicken bei einem alten Laptop halte ich für unfug da wird es dich reuen die kosten zu zahlen als dass du gleich einen neuen kaufst.