Heute PU gehabt und nur 3 EZ :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von coki1982 29.11.10 - 13:25 Uhr

Hallo Mädels,

mir gehts grad seelisch nicht so gut obwohl ich total viel pos. denken will.

Grad hatte ich PU und von 14 punktierten Follis sind nur 3 EZ da.

Bitte bitte bitte drückt mir alles gaaaaanz fest die Daumen das sich da wenigstens 2 befruchten lassen. Mit einfrieren hat es sich schon erledigt... :-(

Oh man, ich wünsch es mir soooo sehr. Bitte lieber Gott lass alles gut gehen!!!!

LG

Beitrag von kikipatz 29.11.10 - 13:29 Uhr

sende Dir gaaanz viele kleine Schutzengel die das hinbiegen!!!
Denk an Dich und drück Dir die #pro
LG Kiki

Beitrag von roggip 29.11.10 - 13:30 Uhr

Oh je, ich kann Deine Enttäuschung verstehen - ich hatte auch nur sehr wenige EZ, trotz relativ vieler Follis.
Aber Kopf hoch - es zählt die Qualität und nicht die Quantität (bei zuuuuu vielen EZ leidet oft die Qualität).

Toi, toi, toi #klee

Beitrag von cwallace 29.11.10 - 13:41 Uhr

Hallo Coki!

Ich drücke Dir auch ganz ganz feste die Daumen, dass sich alle EZ befruchten lassen.

Ich sende Dir eine ordentliche Portion Glück #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

und wünsche Dir ganz viel Kraft!!! #blume

Beitrag von starfly 29.11.10 - 15:06 Uhr

Hallo,

ich möchte dich gerne etwas aufmuntern ;-)
Ich hatte auch "nur" drei EZ und alle liesen sich gut befruchten, hab mir alle drei zurücksetzen lassen und jetzt bin ich SS.
Zunächst hatten sich sogar alle drei eingenistet,aber letzendlich bin ich mit einem SS.

Also noch ist nix verloren, es kommt auf die Qualität an...:-)

lg

Beitrag von beachqueen 29.11.10 - 14:49 Uhr

Hallo Coki,

ich hatte letzte Woche Freitag PU. Aus den 4 Follis wurden 3 Eizellen entnommen. Wir waren auch sehr enttäuscht Heute habe ich 2 super 8-Zeller zurück bekommen. Eine hat sich leider nicht weiter entwickelt, aber mit diesen beiden waren wir auch sehr zufrieden.

Es kann also alles noch gut werden und vielleicht brauchst Du auch nichts Eingefrorenes mehr.... Das ist jedenfalls unsere Hoffnung.
Kopf hoch und dran glauben, auch wenn es manchmal soooo schwer ist.
LG
Beachqueen

Beitrag von shiningstar 29.11.10 - 15:55 Uhr

Nicht traurig sein.... Ich war auch immer traurig bei beiden ICSI dass wir nie was zum Einfrieren hatten.
Bei der letzten ICSI waren es auch nur drei Eizellen insgesamt. Eine davon ist seit 17 Wochen in meinem Bauch ;o)
Viel Glück und alles Gute -glaub an Deine Krümel!

Beitrag von littlecat 29.11.10 - 17:51 Uhr

Hallo,

ich kann Deine Enttäuschung verstehen. War bei mir ganz genau so. Ich hatte insgesamt 13 Follis und auch nur 3 EZ. Es hatten sich auch zunächst alle befruchten lassen, eine dann aber die Teilung eingestellt, so dass letztlich nur die verbliebenen beiden Kampfkrümel transferiert wurden.

Tja, und was soll ich sagen: Im Februar wird das Ergebnis dieses zunächst ernüchternden Ergebnisses 3 Jahre alt!

Ich drücke alle Daumen und wünsche Dir, dass es genauso läuft, wie bei uns damals!!

LG #klee
Littlecat

Beitrag von sunshiny31 29.11.10 - 19:12 Uhr

Hallo coki,

mir ging es damals ähnlich wie dir, wobei ich nur 6 Follis hatte und davon 3 EZ vorhanden. (Schau mal in meiner VK) 2 Haben sich nur weiterentwickelt und die habe ich eingesetzt bekommen.
Naja, die Kleine Maus liegt gerade in ihrem BEttchen und ist knapp 9 Monate alt ;-)
Kopf hoch, ich habe damals auch gedacht -SHIT- einfrieren iss nicht und wenn wir pech haben wars das. AAAABER es war alles gut.
Ich drück dir ganz fest die Däumchen, dass es bei dir genauso sein wird, wie bei uns!!!
Alles Liebe!
Sun