Frage zu Mutterschaftsgeld!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von simonehil 29.11.10 - 13:25 Uhr

Hallo!

habe seit mitte November ein BV vom FA bekommen! War heute nochmal bei meinem Chef! Mein Geld vom 1-15 November holen! Desweiteren bekam ich noch 198 Euro Mutterschaftsgeld Abeitgeberanteil! Das ich mir bis März jeden Monat zum 20 bei ihm holen kann!

Bezahlt wohl die Knappschaft! So wie er sagte!

Meine Frage ich arbeite ja auf 400 Euro Basis! Wir sind familienversichert das heißt mein Mutterschaftsgeld bekomme ich vom Bundesversicherungsamt!

Bekomme ich jetzt die einmal Zahlung von 210 Euro trotzdem noch oder wie ist das?

Den Antrag kann ich eh erst eine Woche vor Beginn des Mutterschutzes wegschicken und der fängt erst am 28.12 an!

Danke

Beitrag von kicherbaby 29.11.10 - 23:32 Uhr

Hi,

ich hatte bei meiner Tochter 2009 auch ein BV und totzdem die 210 Euro bekommen. Mein Chef hat mir die Unterlagen, die man nach ausfüllen des Onlineformulares zugeschickt bekommt ausgefüllt und ich habe alles mit Kopie des BV und Bescheinigung über ET von meiner Hebi hingeschickt.

LG