Silikon oder Latex

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 19luna82 29.11.10 - 13:30 Uhr

Hallo ihr lieben Mamis,

wo wir schonmal beim Fläschen sind (hab mich gerade Dank euren Tipps durch die Herstellerseiten geklickt und gesehen, dass ich nur auf die Kennzeichnung BPA frei achten muss) DANKE dafür!!

Sagt mal Nuk bietet einmal die Klassik und die FirstChoice Variante an. Welche ist besser?
Und welche Trinksauger nehmt ihr Silikon oder Latex? Worin liegt der Unterschied fürs Kind?

Ist das ein Hickhack...

LG Mel

Beitrag von cordulaklaus 29.11.10 - 13:46 Uhr

Hallo,
wir haben uns für die Nuk FirstChoice entschieden, aufgrund der Anticholik-Funktion. Kann Dir aber noch keine Erfahrungswerte geben.

Zum Thema Silikon oder Latex hilft Dir vielleicht folgender Link zum Thema Schnuller. Aber ob Schnuller oder Sauger ist ja da ziehmlich egal.

http://www.konsumo.de/ratgeber/566/Schnuller

Schöne Grüße

Beitrag von littleblackangel 29.11.10 - 13:47 Uhr

Hallo!

Wir hatten bei meinem Sohn die Weithalsflaschen von Nuk, also die First Choice...
Latex ist Bissfester als Silikon, Silikon verklebt nicht nach einer gewissen Zeit und ist Allergenarmer...und wie wir fanden, es sah einfach hygienischer aus!

Meiner Tochter war es so ziemlich Egal...sie hat weder Silikon noch Latex benutzt...weder Nuk, noch Avent, Mam oder Nuby...

Ich denke also...nicht zuviel von einer Sorte kaufen, sondern ausprobieren, was das Kind mag!

LG

Beitrag von mrsbiesley 29.11.10 - 13:56 Uhr

Also meinem Großen war es relativ egal, aus welcher Flasche er was zu trinken bekam. Ich hatte von jedem etwas.

Jetzt habe ich mich ausschließlich für Silikon entschieden, da die nicht so verkleben und sich nicht so fest an die Flasche saugen (meine Erfahrung). Bei Latexsaugern hab ich nach dem Füttern die Flaschen schlecht wieder auf bekommen und hab meistens ne Rohrzange dafür benutzen müssen. Ist mir bei den Silikonsaugern nicht passiert.


Flaschentechnisch habe ich die Sachen wieder bekommen, welche ich auch bei meinem Sohn hatte. Die Dinger wurden in der Familie rumgereicht. Von daher ist wieder von allem etwas dabei....

Allerdings finde ich die First Choice Sauger einfach zu teuer. Die Classic Sauger bekommt man auch von günstigen Anbietern in allen Größen...

LG Carmen mit Sam inside (35.SSW) und Julien an der Hand

Beitrag von haseundmaus 29.11.10 - 13:58 Uhr

Hallo!

Zu den Flaschen an sich kann ich so viel nicht sagen, Lisa wurde gestillt. Aber als sie anfing selber Milch und Tee aus der Flasche zu trinken hab ich die First Choice in klein gekauft, die kann sie gut festhalten, denn dafür gibts ja auch diese Haltegriffe. Und ich find die Sauger dafür irgendwie besser, sie sind halt im ganzen breiter, ich denke da kommt nicht so viel Luft an der Seite mit die runtergeschluckt wird, als bei den schmaleren Saugern für die klassischen Flaschen. Hab aber den Vergleich nicht.

Und wir hatten sowie bei Saugern als auch bei Nuckeln Silikon. Lisa ist allergietechnisch vorbelastet, deshalb haben wir kein Latex genommen. Hab auch gehört, dass die Latexsauger eklig kleben, wenn man sie eine Weile benutzt hat. Deshalb find ich Silikon etwas hygienischer.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von kathrincat 29.11.10 - 14:04 Uhr

silikon fand meine besser, wir hatten aber die hausmarken von dm und rossmann, nach vielen test die besten flaschen für uns

Beitrag von kullerkeks2010 29.11.10 - 18:31 Uhr

Huhu#winke

Also wir benutzen von NUK die klassik sauger aus latex....damit kommt unser kleine viel besser klar...und ich finde, dass aus den silikonsaugern die milch richtig rausgeschossen kommt, was bei den latex saugern nicht so ist...

Aber Schnuller benutzen wir silikon auch von NUK;-)

LG Janine + #baby Jeremy (morgen genau 18 Wochen)#verliebt