es+9

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopy500 29.11.10 - 13:55 Uhr

hatte vor neun tagen meinen ES,drei tage vorher hatte ich laut ovus meine fruchtbaren tage,die wir naturlich auch gut genutzt haben..:-) ich weiß das es eigentlich noch zu früh für einen sst ist aber ich halt´s nicht mehr aus.was meint ihr sollte ich einen test machen oder nicht.zudem kommt noch ,dass ich seit dem ES ein ständiges ziehen um unterleib habe,linke leiste ,rechte leiste und dann mal wieder abwechselnd.meine brüste sind nach dem ES total gewachsen und spannten u zwickten den ganzen tag..

Beitrag von xmimix 29.11.10 - 13:56 Uhr

Ich würde noch was warten mit testen.

#winke

Beitrag von usitec 29.11.10 - 13:58 Uhr

warte noch ein paar tage #klee

Beitrag von sevi-antonia 29.11.10 - 13:58 Uhr

Bei ES+9 schlägt noch nicht mal ein 10er an!

Und sorry, aber die symtome sind glaube ich eher gewollte!!!

Vor der einnistung kann da noch nichts sein!

Lg Sevi#winke

Wünsche dir trotzdem in ein paar Tagen einen positiven test!

Beitrag von schnecke182 29.11.10 - 14:16 Uhr

Hallo !

Bin auch ES+9, aber das mit dem ziepen ist sicherlich Einbildung so früh merkt man noch nichts, ich zumindestens nicht, und die Brüste wachsen so früh auch noch nicht, heute merke ich ein leichtes ziepen und mir war ein wenig schlecht, kann aber alles bedeuten.
Ich teste jedenfalls erst nach nmt.

viel glück

Beitrag von sabi12 29.11.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

bin auch ES+9 und bei mir hat der clearblue Frühtest ganz minimal pos. angeschlagen...
Aber ich warte erstmal noch zwei tage und teste nochmal.

LG:-D