Frage zum US Bild

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lacura 29.11.10 - 14:26 Uhr

Hallöchen,#winke

ich hab da mal ne Frage. Ich war heute beim FA und laut ihrer Messung,
spuckte das US-Gerät 10W4D aus.
Da ich heute rechnerisch bei 9+5 ssw bin, sagte ich zu ihr: ui ich bin ja schon fast ne Woche weiter.
Daraufhin meinte sie, nein sie sind 1 Tag zurück. Denn

10W4T= 4.Tag der 10 SSW (ihrer Meinung nach)
10W4T= 10Wochen +4 Tage ( meiner Meinung nach)

oder steh ich da aufn Schlauch?#kratz

LG

Lacura

Beitrag von ostseekraebbchen 29.11.10 - 14:30 Uhr

Ja, tust Du :-D Deine Ärztin hat schon Recht.. ich bin ja nun auch bei 10+2, aber IN der 11.SSW..bissl kompliziert das Ganze ;-)

Beitrag von lacura 29.11.10 - 14:34 Uhr

Huhu,

danke für deine Antwort :-).
Das ich z.Zt. rechnerisch in der 10 SSW bin, dass weiß ich. Das geht ja bis 9+6 und ab 10+0 geht die die 11. SSW los. ;-)

Ich meinte eher, das was die Messungen ergeben haben.

LG

Beitrag von libretto79 29.11.10 - 14:30 Uhr

Ich glaube die Geräte berechnen das so, wie es Deine Ärztin Dir gesagt hat! Ich würde also sagen Ihre Meinung ist "richtig"...
Auch wenn wir es anders zählen!

Beitrag von krebs83 29.11.10 - 14:31 Uhr

Hi Lacura,

also auf meinem letzten US Bild steht 17W3T. Der Arzt hat gesagt ich bin bei 17+1 also würde ich auch deiner Interpretation entsprechen.

LG Krebs83 mit #ei 20.SSW

Beitrag von mainecoonie 29.11.10 - 14:37 Uhr

Also bei mir war das so:

errechnet 12+4
US Gerät 13W3T

wurde von meiner FÄ vorgestuft......

Beitrag von bunny2204 29.11.10 - 14:43 Uhr

Huhu Krebs,

doofe Frage, aber dann wärst du doch 17+3, oder????

also das Gerät meines FA zeigt auch 17W3T an und das heisste definitiv 16+3

Bunny #hasi

p.s. die FA machen das doch täglich und müssten dodch wissen was die Anzeige bedeutet....

Beitrag von bunny2204 29.11.10 - 14:41 Uhr

Deine FA hat recht :-)

10W4D heisst 10Woche, 4ter Tag....
10+4 heisste - 11. Woche, 4ter Tag.

Das US meines FA zeigt auch die engl./amerik. Variante an.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von lacura 29.11.10 - 15:04 Uhr

hi,#winke

erstmal danke für deine Antwort, aber wenn ich mir dein US Foto anschaue und die Größe dazu:

10+6 ssw, 3,7 cm

dann stimmt wohl eher meine Aussage ;-)

denn mein Krümel war heute bei 9+5 ssw schon 3,5 cm groß und mein US Bild sieht fast genauso aus wie deins.

;-)

Trotzdem danke.

LG

Beitrag von bunny2204 30.11.10 - 11:27 Uhr

Du hast bei Deiner REchnung aber bedacht, dass meine Kinder alles ehr klein waren, bei der Geburt, oder :-) sie lagen immer, alle vier, an der unteren Norm was die Grösse anging :-) Bei mir hat die anzeige immer ziemlich gestimmt - bis zur Geburt.

komme übrigens gerade vom FA...das Gerät hat 24W1D angezeigt und mien FA meinte, dass es genau mit meiner SS. Woche übereinstimmt (bin heute am ersten Tag der 24ten Woche....)



LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 24. SSW

Beitrag von steffken80 29.11.10 - 15:05 Uhr

Hallo,

das was dort steht hat mit deiner letzten Mens zu tun. Das US rechnet genau 28 Tage Zyklus und gibt das dann so an. Wenn dein Zyklus aber nicht 28 Tage beträgt oder der ES verspätet ist, dann stimmt die Anzeige nicht mehr.

LG Steffken