Puppenwiege!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von -meee- 29.11.10 - 14:30 Uhr

Wollte meiner Maus eine Puppenwiege zu Weihnachten schenken!

Daher wollt ich mal so hören, welche eure Mäuse so haben und wie stabil sie sind?!

Lg -meee- #sonne

Beitrag von angel08 29.11.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

ich weiß, das hilft dir jetzt nicht weiter, aber bei diesem Stichwort muss ich mal loswerden, dass ich gestern meine von meinem Opa gebaute Puppenwiege vom Speicher geholt habe und mich total über dieses wirklich schöne Erinnerungsstück gefreut habe. #verliebt Mein Opa wird sie jetzt abschleifen und neu lackieren, und dann bekommt meine Kleine sie zu Weihnachten.

Und die hält was aus! In unsere Puppenbetten sind meine Kusinen und ich glaub ich noch mit 7-8 Jahren rein geklettert - was Opa baut, das ist stabil ;-)

Viele Grüße
Angel08

Beitrag von -pinguin- 29.11.10 - 20:27 Uhr

Jana hat auch meine Alte, die mir mein Opa gebaut und meine Ma angemalt hat!!

Und dann haben wir ihr in Dänemark noch ein Puppenetagenbett aus Holz gekauft. Die Betten sind nur aufeinandergesteckt, so dass man sie auch einzeln aufstellen kann. Total schön, habs grad sogar gefundne, hier ist der Link:
http://www.spielzeughausen.de/Puppen-Zubehoer/Puppenmoebel/PINTOY-Puppen-Etagenbett-mit-Bettzeug.html?