Wann stellt Ihr den Tannenbaum auf und schmückt Ihn ?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von knutschy 29.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

meine Eltern haben ihn immer erst zum 24 Dezember aufgestellt.

Wie macht Ihr es, und wieso ?
Also ich hätt ihn ja gern schon eher stehen.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von knutschka 29.11.10 - 14:56 Uhr

Hey,

weißt du, ich habe mich schon daran gewöhnt, dass hier andauernd das gleiche gefragt wird und erwarte eigentlich auch schon gar nicht mehr, dass andauernd auf zurückliegenden Seiten gesucht wird... Aber deine Frage hatten wir gerade die Tage schon einmal und sie steht auch noch auf der gleichen Seite... Bitte nutze doch diesen Beitrag, ja?

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=59&tid=2917031

Lg Berna

Beitrag von mumpelkopf 29.11.10 - 15:26 Uhr

Scher Dich net um die selbsternannte Forenpolizei :D.


Wir stellen den Baum immer am 23. Dezemeber auf, geschmückt wird er dann am 24. Dezember.



Gruß Mumpelkopf

Beitrag von ida-calotta 29.11.10 - 16:59 Uhr

Hallo!

Manche wieder #augen. Dann braucht man hier ja nix mehr zu fragen (im ganzen Forum) gibt ja ne Suchfunktion und jede aktuelle Frage ist bestimmt schon vor nem Jahr gestellt worden...

So, nun zu deiner Frage:

Wir werden den Baum am 22. reinhohlen und am 23. schmücke ich ihn dann ganz in Ruhe. Am 24. wäre mir das zu viel.

LG Ida

Beitrag von escada87 29.11.10 - 17:03 Uhr

um den 20.12. ca, ich mag den Baum so lange wie möglich stehen haben daher etwas vorher schon ;-);-)

Beitrag von liz 29.11.10 - 17:23 Uhr

HAllo!

Wir stellen den Baum entweder am 23. am abend auf oder am 24. ganz in der Früh. Geschmückt wird er im Laufe des Tages. Ja nachdem wie ich mit den Kindern zurechtkomme und was mein Mann ausheckt.

Aber es ist doch irrelevant wie WIR es machen und wieso. Es kommt doch drauf an was DU/IHR wollt. Wenn ihr ihn zB schon 2 Wochen vorher aufstellen wollt, warum nicht? Ist doch eure Wohnung/Haus und euer Baum. Und es ist auch egal was deine Eltern gemacht haben. ;-)

lg liz

Beitrag von grinsekatze85 29.11.10 - 17:35 Uhr

Hallo Anja!

Wir schlagen unseren am 3.Advent in einer Schonung selber, der hält sich super, kostet auch etwas mehr. Aber er hält und riecht super!#pro

Dann wird er auf dem Balkon kurz zwischen gelagert, gesäubert und die Lichter drangemacht. Meistens holen wir ihn so am 21.Dez rein und schmücken ihn dann so am 23.Dez. angemacht wird er aber erst am 24. Dez.

Manchmal denke ich auch schon drüber nach ihn direkt aufzustellen, wenn wir ihn geholt haben. Damit man ihn auch wirklich ausnutzt, was er gekostet hat. Bei uns werden die schon am 9 Jan. wieder abgeholt.

LG
Nadine

Beitrag von optra 29.11.10 - 18:51 Uhr

Wir stellen ihn entweder am 23. oder 24. 12 auf.
Schätze, dass wir es dieses Jahr wieder am 23.12. machen, da an Heiligabend die ganze Familie zu uns kommt und da ist dann noch genug zu tun

Beitrag von minimoeller 29.11.10 - 20:35 Uhr

Unser Baum wird immer so um den 3. Advent gekauft und dann auch gleich schon aufgestellt.

Als Kind wurde der Baum auch immer erst am 23. Dez. aufgestellt und meine Mutter schmückte ihn heimlich nachts. Erst am Heiligabend haben wir (die Kinder) den Baum sehen dürfen. Diese Tradition finde ich am allerschönsten, lässt sich bei uns aber leider aus wohnlichen Gründen nicht durchführen.

Da ich zu den wenigen Menschen gehöre, die am 27.12. die Nase voll von Weihnachten habe, fliegt der Baum auch ziemlich zeitig wieder raus. Auf jeden Fall vor Silvester!

Somit lohnt es sich für uns nicht, den Baum erst am 24. aufzustellen.

lg

Beitrag von katjafloh 29.11.10 - 21:29 Uhr

Wir stellen ihn schon immer am 23. auf und schmücken ihn alle zusammen.

LG Katja

Beitrag von emeliza 30.11.10 - 00:31 Uhr

Hallo,

wir stellen ihn immer am 23. abends auf, wenn die Kinder im Bett sind und schmücken ihn auch dann gleich.

Am 24. gehen wir immer gleich morgens mit meinen Eltern frühstücken, die Kinder dürfen da schon nicht mehr ins Wohnzimmer. Die Männer beschäftigen die Kinder dann immer noch bis mittags und meine Mum und ich kinken uns aus um das Essen vorzubereiten und die Geschenke unter den Baum zu legen. Mittags essen wir dann wieder alle gemeinsam noch ne Kleinigkeit und ziehen uns danach für die Kirche um.

Dort treffen wir die restliche Sippschaft und nachher wird schön brav vor der geschlossenen Wohnzimmertür gesungen, bis drinnen das Christkind das Glöckchen leutet und alle rein dürfen.

Das sind für mich so schöne Kindheitserinnerungen, dass ich es mit meinen Kids unbedingt genauso machen wollte. Es ist immer wieder schön in ihre leuchtenden Augen zu gucken.

Beitrag von muffy83 30.11.10 - 08:35 Uhr

Am 23.12 abends wenn der kleine im Bett ist, wird er aufgestellt und geschmückt.

#winke

Beitrag von melina2003 30.11.10 - 10:57 Uhr


Hallo

Wir werden ihn mit den Kindern dieses Wochenende aussuchen.
Am 20.12 holt mein Mann ihn dann ab , und er darf dann bis Mittwoch abend erstmal draussen auf der Terrasse stehen und sich ausbreiten.

Abends holen wir ihn rein , und machen schon mal die Kerzen drauf.
Donnerstag werde ich ihn dann mit den Kindern schmücken.
Denn dieses Jahr machen die Kinder ein teil der Kugeln selbst.
Und daher bin ich auch der Meinung sie sollten sie dann da aufhängen wo die Kinder gern die Kugeln hätten.

Ich sehe es gar nicht ein , ihn eher aufzustellen.
Beim Tannenbaum bin ich froh , wenn er bei zeiten wieder raus fliegt , da ich jedes jahr das Glück hab , das er ab heilig abend anfängt zu Nadeln.

LG

Beitrag von ladyna79 30.11.10 - 11:30 Uhr

Unser steht schon #huepf
Seit letzten Donnerstag.

Das machen wir seit 3 Jahren so.

Hintergrund ist der: wir leben in Prag und feiern Weihnachten bei unseren Familien. Wir fahren meistens schon eine Woche vor Heilig Abend und ueber Weihnachten ist es dann ein ewiges Hin und Her. Fuer mich hat das wenig beruhigendes und besinnliches. Daher stelle ich schon zum 1. Advent den Baum auf und ich geniesse das so! Das Schmuecken und jeden Tag dieses gemuetliche Licht. Es ist allerdings ein kuenstlicher. Er ist quasi mehr Weihnachtsdeko.

Der "richtige" steht bei meinen Eltern. Da kommt ein echter hin, der wird am 23. aufgestellt und von mir und meinem Bruder geschmueckt.

LG
Ivonne

Beitrag von kathrincat 30.11.10 - 15:43 Uhr

um den 4 advent, kommt darauf an wann wir ihn kaufen, da wird er aufgestellt und geschmückt

Beitrag von loonis 30.11.10 - 18:48 Uhr




zwischen dem 21. u. 23.12.

Einfach ,weil wir arbeiten müssen u. der 24.12. dann weniger
stressig ist u. man länger etwas vom Baum hat.

LG Kerstin