Ovu positiv...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bine2003 29.11.10 - 14:47 Uhr

Hallo alle zusammen,

sonst benutze ich den CBM, aber diesmal hat er keinen Es finden können. Lt .Tempikurve hat auch keiner stattgefunden.
Teste jetzt mit normalen Ovu-Teststreifen weiter, so und als ich den heut gemacht hab, der Urin zieht sich den Teststreifen hoch und bildet 2 schöne Linien. Konnte es erst gar nicht glauben.

Meine Frage nun, wenn der Ovu erst negativ war, der Streifen trocknet ( Stunden später) und man dann erst 2 Streifen sieht, ist das doch nicht mehr als positiv zu bezeichnen oder?
Ich komme da deswegen drauf, weil ich mir meine anderen Streifen nochmal genommen habe und obwohl sie negativ waren , jetzt 2 leichte Striche haben#kratz

Vielleicht weiß ja emand rat.

LG
bine2003

Beitrag von zweiunddreissig-32 29.11.10 - 15:02 Uhr

Bist du dir sicher,dass er positiv war? War die Testlinie stärker als die Kontrollinie (bzw. ebenso fett?)

Was Striche angeht: man/frau hat im Körper immer LH, deswegen die Striche. Nur beim bevorstehenden ES soll die Testlinie wirklich fett sein!

Beitrag von bine2003 29.11.10 - 15:06 Uhr

Ja ich bin mir sicher das er positiv war. Er sah genauso aus wie der Kontrollstrich, genauso intensiv.
Sonst waren die Striche nur sehr blass.

Beitrag von 12kalli07 29.11.10 - 15:04 Uhr

Hallo!
Der Test ist nach so langer Ziet nicht mehr zu gebrauchen/ ablesbar. In den Herstellerangaben müsste eigentlich irgendwo stehen, bis wieviel Minuten der Test auswertbar ist. (Meist 15 Minuten)

LG

Beitrag von dentatus77 29.11.10 - 15:05 Uhr

Hallo!
Bei meinen Ovus steht in der Packungsbeilage, dass die zweite Linie nur dann als positiv zu werten ist, wenn sie nach 3min auftritt. Wenn man den Test länger als 10min liegen läßt, würde sich immer eine zweite Linie abzeichnen, die mehr oder weniger stark ausgeprägt sein kann.
Liebe Grüße!

Beitrag von bine2003 29.11.10 - 15:09 Uhr

Habe nochmal in die Packungsbeiliage geschaut, innerhalb von 10 min soll man das Ergebnis ablesen.
Und der Strich hat sich heut morgen ja ziemlich schnell gebildet.
Bin nu total verwirrt.
Soll ich heut nochmal einen machen?