Komisch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annie31 29.11.10 - 14:52 Uhr

Hallo zusammen.
Vor zwei Monaten habe ich die Pille abgesetzt. Erster Zyklus 22. Tage.
Hatte am 25.10. das letzte Mal meine Mens. Und bis jetzt nichts mehr. SST negativ. Bin jetzt bei Zyklus 35. Meinen genauen Zyklus weiß ich nicht. Vor meiner 1. SS war er 30 Tage. Ich gehe eigentlich nicht davon aus, dass ich zu früh getestet habe.
Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht?

Beitrag von pinksnoopy 29.11.10 - 14:54 Uhr

Also mein erster Zyklus nach absetzten der Pille war 65tage. beim zweiten bin ich heute schon wieder zt 47. und hatte vor meiner ersten ss auch einen gereglten 30-32tage zyklus

Beitrag von wartemama 29.11.10 - 14:58 Uhr

Dein Zyklus muß sich erst wieder regulieren. Es kann durchaus sein, daß Dein jetziger Zyklus wesentlich länger dauert als der erste - das ist nicht unbedingt unnormal.

Mein erster Zyklus nach Absetzen der Pille war z.B. 40 Tage lang.

Ich würde noch abwarten; wenn es diesen Monat nicht geschnaggelt hat: Vielleicht hast Du Lust, mit dem Führen eines ZB anzufangen? Dann mußt Du nicht mehr rätseln (zumindest nach ES), wann Du mit der Mens rechnen mußt.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von honey89 29.11.10 - 14:59 Uhr

Hey annie,

also soweit ich weiß, nach absetzten der Pille dauert es bei den meisten Frauen eine weile bis alles wieder "normal" läuft.

Ich habe letztes Jahr August die Pille abgesetzt und seitdem 3 mal meine Mens gehabt und das nur mit Hilfe von medis... Hmmm also ist überall anders...

mach dir noch keinen Kopf... Das pendelt sich schon ein...