Was ist bloß mit ihm los :-(?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mela05 29.11.10 - 14:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Kleiner ist jetzt 9 Wochen jung und seid 1 Woche ist er wie ausgewechselt.
Er ist zwar immer noch sehr ruhig und lieb aber er will seit 1 Woche nur noch auf meiner Brust schlafen und einschlafen.
Trinken (ich stille nicht) mag er auch nicht. Davor hat er schon alle 3 Stunden so zwischen 130-150 ml getrunken, jetzt trinkt er alle 3 Stunden wenn es hochkommt 70 ml und diese 70 ml sind mit sehr viel Qual und Tränen verbunden (auch meinerseits)Er hat Hunger, das sehe und spüre ich ja aber sobald er die ersten 30 ml getrunken hat möchte er sofort ein Bäuerchen machen und dann die restlichen 40ml wird es sehr hart.
Nach 45min füttern höre ich dann meistens auf, denn wir quälen uns beide damit sehr.

Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll.
Blähungen hat er keine, Stuhlgang hat er alle 2 Tage (die Windel ist dann immer total voll #hicks)
Sonst ist er weiterhin sehr ausgeglichen und ruhig nur eben beim Trinken und wenn er schlafen will wird dann etwas schwieriger.

Was könnte er denn haben?
Bitte sagt mir das das nur eine Phase ist und das er bald wieder mehr trinken wird. Ich mache mir schon große Sorgen das er vielleicht zu wenig trinkt.

Bitte muntert mich ein wenig auf.

LG
Amela mit Vedad 9 Wochen #verliebt

Beitrag von lillyfee0381 29.11.10 - 15:10 Uhr

Hallo Amela,

also für mich hört sich das ganz nach einem Wachstums- bzw. Entwicklungsschub an. Lilly hatte das auch immer wenn sie nen Schub hatte, das sie sich mit dem Trinken dann schwer tat und schlecht geschlafen hat. Aber nach ein bis zwei Wochen hat sich das meist wieder gelegt. Lilly ist jetzt 31 Wochen alt.
Solange dein Vedad normal zunimmt brauchst du dir keine Sorgen machen. Der Kleine nimmt sich schon was er braucht.

#liebdrueck#winke
Anke

Beitrag von mela05 29.11.10 - 15:20 Uhr

Wie lange kann ich denn mit dem Schub rechnen?
Im Moment läuft es so seit 1 Woche.

Beitrag von lillyfee0381 29.11.10 - 15:24 Uhr

Also der Schub der 10 Woche ging bei uns so 2-3 Wochen. Hat auch in der 9. Woche angefangen und ging meine ich in die 12. Woche rein. Ist aber auch von Kind zu Kind unterschiedlich. Hast du das Buch "Oje, ich wachse", das kann ich dir nur empfehlen, bei uns hat es immer ziemlich genau zugetroffen!

LG Anke

Beitrag von saku1983 29.11.10 - 20:28 Uhr

Ich würd es doch lieber vom KiA abchecken lassen.
Oli hatte auch mal so eine Phase und es stellte sich herraus das er einen Magen-Darm Virus hatte.

LG
Saku1983