stillen aber abends zufüttern???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von klfruechtchen 29.11.10 - 15:00 Uhr

Hallo,

bin total hin und hergerissen, wir haben am 9. dezember weihnachtsfeier (essen beim Italiener #mampf ), ich stillen meinen sohn (10wochen) voll seid geburt.
würde gern zur feier gehen, denke aber nicht das es mit dem stillen klappt, denn gerade abends will er öfters an die brust. hab mir einen pumpe aus der apotheke ausgeliehen komm leider überhaupt nicht klar damit. jetzt bin ich am überlegen ob ich mit prenahrung oder Tee abends zufüttern sollte, naja mal zum ausprobieren wie es mit der Falsche klappt.

oder bleib ich doch lieber zuhause???

danke sabrina

Beitrag von emmy06 29.11.10 - 15:02 Uhr

das baby mitnehmen ist keine option für dich?


lg

Beitrag von bobb 29.11.10 - 15:07 Uhr

Würd ihn auhc mitnehmen.Wenn Du jetzt die Flasche gibst,kann das zur Saugverwirrung führen.Ich mußte damals zufüttern und es war der Anfang vom Ende des Stillens...
Ggf.kannst Dein Kind ja auch zum Füttern bringen lassen.

Beitrag von lilly7686 29.11.10 - 15:09 Uhr

Hallo!

Ich würd das Baby einfach mitnehmen.
Beim Italiener gehts doch sowieso. Bar wäre was anderes.
Baby ab ins Tragetuch und mitnehmen. Fertig.

Sonst kannst du natürlich schon versuchen, Pre zu geben.
Aber wenn du Pech hast, dann kriegt dein Baby entweder ne Saugverwirrung oder nimmt die Flasche nicht... Kann beides passieren.

Liebe Grüße!

Beitrag von aakon2007 29.11.10 - 17:11 Uhr

Hi, vieleicht kann ihn dein Mann zum Stillen herbringen? Ist es weit von zu Hause weg? Was machst wenn er die Flasche generell ablehnt? Ich würd ihn mitnehmen. Kinderwagen einpacken und ihn ihm Nebenraum parken. Sollte kein Problem sein.
Lg Elfi

Beitrag von daisy80 29.11.10 - 18:05 Uhr

Also ich kann mit Junior nicht entspannt feiern...
Mit ner Flasche Pre zwishendurch bin ich immer gut gefahren.
Nix Saugverwirrung und nix Gewohnheit an die Flasche.

KAnnst es ja versuchen, wenns nicht klappt, dann kannst du ihn ja immer noch mitnehmen.

Beitrag von marmar28 29.11.10 - 18:25 Uhr

Ich geb meinem Lütten seit der 8. Woche abends Pre und hatte noch nie Probleme. Der Papa hat alles gemanagt und ich bin losgedackelt.#huepf

Wenn du aber Bedenken hast und den Kleinen nicht allein lassen willst, dann bleib zu Hause. Würde ein blöder Abend werden, wenn du die ganze Zeit auf glühenden Kohlen sitzt.

Beitrag von sternmami 29.11.10 - 20:13 Uhr

Hallo Marmar28,

hast du dann die abendliche Stillmahlzeit komplett ausgelassen sprich dann auch nicht abgepumt??? Ich glaube mir würde die Brust platzen oder auslaufen wenn ich eine Mahlzeit einfach auslasse, deshalb habe ich die Variante von Dir noch nicht ausprobiert obwohl sie für uns als Frauen natürlich supi ist.

Lg Sternmami