weißer Fleck??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aylin2002 29.11.10 - 15:02 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist jetzt 7 Wochen jung und hat seit längerer Zeit einen, sieht so aus wie ein Eiterpickel auf dem unteren rechten Zahnfleisch. Der Doc meinte, dass es von alleine weggehen würde, meine Hebamme auch.
Aber leider ist es immer noch nicht weg. :-(
Zwischendurch hatte ich das Gefühl, dass es kleiner wurde aber nein, es war glaube ich nur Einbildung:-(

Kennt das jemand von Euch? Hat jemand damit Erfahrung?

Wäre sehr dankbar für Antworten und Meinungen.

Vielen Dank im Voraus.

LG

Aylin2002#sonne

Beitrag von beckie83 29.11.10 - 17:01 Uhr

Hallo #winke

mein Kleiner hat das auch.
Die KÄ meinte das geht irgendwann wieder weg, jedoch hat sie keine genaue Zeitangabe gemacht.
Sie meinte auch es sei nichts schlimmes. Also mach ich mir da keine Sorgen.

Zu Beginn dachte ich ihm wachsen schon Zähne #schock #rofl hatte schon Angst um meine Brustwarzen *hihihi*

Beitrag von hebigabi 29.11.10 - 20:26 Uhr

Die Dinger nennen sich Epstein Perlen, befinden sich auch im Gaumen schon mal oben oder auf der Zahnleiste und sind absolut harmlos.

LG

Gabi