Narbenschmerzen @ Kaiserschnitt Mama´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pumababy 29.11.10 - 15:07 Uhr

hallo liebe urbianerinnen,

meine frauenärztin im kh meinte zu mir, wenn ich schmerzen an der Kaiserschnittnarbe bekommen sollte, solle ich ins Kh kommen.
so, nun die frage: wie fühlt sich das an????
habe seit ein paar tagen ein ziehen unten mittig im bauch, das aber immer stärker wird, jetzt kommt zu dem ziehen ein brennen dazu. aber nur unten am bauch mittig.
ist das die narbe, die schmerzt und muss ich jetzt angst haben und in kh? #zitter
wehen habe ich immer wieder, daher weiß ich das das brennen nicht davon kommt.

lg julia
ssw 30

Beitrag von hsi 29.11.10 - 15:19 Uhr

Hallo,

also ich hatte in keinen von beiden SS probleme mit der Narbe gehabt, aber ich würde es an deiner Stelle mal abklären lassen und schauen was los ist. Sicher ist sicher und lieber einmal zu viel, als zu wenig beim Arzt gewesen sein.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit #ei 13 SSW

Beitrag von pumababy 29.11.10 - 15:27 Uhr

hallo hsiuying,

danke für deine antwort!
ja da hast du recht, lieber einmal zu viel als....
nur will ich nicht hinkommen und dann ist nix. Bei der letzten ss hatte ich auch keine probleme mit der narbe, hab mir da auch keine gedanken gemacht, bis eben die fä zu mir gesagt hat, das ich kommen soll...

lg julia

Beitrag von stephi1982 29.11.10 - 15:26 Uhr

Hallo Julia

Ich hatte Schmerzen an der ersten KS Narbe. Das hat gebrannt und tierisch gespannt. Wir sind dann ins KH gefahren und mein Baby wurde sofort geholt da die Gefahr bestand das die Narbe innerlich reisen könnte. Ich empfehle Dir wenn du schmerzen hast oder Dir Irgendwas komisch vorkommt fahre bitte zum KH oder zu deinen FA der kann zwecks US die Narbe ausmessen.


Wünsche Dir alles gute.



LG Stephi mit Lea-Marie 2J. und Finn-Lukas 1J. (geb. bei 35+2)

Beitrag von pumababy 29.11.10 - 15:36 Uhr

#schock

oh, mann!
ja ihr habt recht immer lieber abklären lassen.
so jetzt hab ich noch mehr angst!
aber danke für deine antwort, wollte ja wissen ob das brennen mit der narbe zu tun hat.

lg julia die sich nun auf den weg macht

Beitrag von stephi1982 29.11.10 - 15:41 Uhr

Hallo Julia

Sorry wollte Dir keine Angst machen. Wollte nur das man es nicht auf die leichte schulter nehmen sollte :-(


GLG

Beitrag von pumababy 29.11.10 - 15:46 Uhr

kein ding!

ich wollte es ja wissen!
ich soll um fünf im kh sein.
na dann drück mir mal die daumen, das es nicht so krass wird, bin ja erst in der 30ssw, wie weit warst du denn als bei dir dein baby geholt wurde?

lg

Beitrag von stephi1982 29.11.10 - 16:24 Uhr

Meine Daumen sind gedrück.

Ich wahr 35+2.


Beitrag von pumababy 29.11.10 - 18:26 Uhr

hallo stephi,

so, narbe ist sehr dünn, aber noch im normalen bereich, darf wieder heim. muss aber am mittwoch wieder kommen zur kontrolle, dann wird weiter geschaut....

lg julia

Beitrag von stephi1982 29.11.10 - 19:10 Uhr

Hallo Julia

Dann schohne dich mal ein wenig soweit es Dir möglich ist. Drücke die daumen das die Narbe noch lange hält.

LG

Beitrag von mauz87 29.11.10 - 15:58 Uhr

Hi!

Also Ich habe einen Narbenbruch, dieser tut aber zum Ende hin nicht mehr weh es sei denn man drückt mir direkt auf die offene Stelle.

Ziehen und Schmerzen sind meines Erachtens ein risen Großer UNterschied.

Wenn Du dich nicht mehr regen kannst oder es immer mehr schmerzt dann ab ins KH.Aber da ist jeder anders gestrickt.Also wie es sich anfühlt kann nur jeder für sich selbst beantworten.

Rufe morgen mal deinen FA an lasse dir eine Überweisung zum Chirurgen geben der schaut sich die Narbe an und gut ists, so habe Ich es auch gemacht.


lG mauz ( 32.SSW)