Rückstufung um 1 Woche - Größe vom Baby - jetzt 32. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvia_01 29.11.10 - 15:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
war letzte Woche beim 3. Screening, die Ärztin meinte zwar, dass alles zeitgerecht entwickelt ist. Jedoch die Größe vom Baby 30. SSW entspricht.
Ich weiß ich sollte mir keine Sorgen machen, aber so ganz weg schieben kann ich es auch nicht #augen!!!
Wie ist es dann eigentlich, der ET wird ja nicht verschoben, aber kann es dadurch sein, dass das Baby später kommt?
Also kann ja eh sein, aber ich meine durch die Rückstufung.

LG Silvia

Beitrag von carlos2010 29.11.10 - 15:26 Uhr

Hallo,

wie groß ist denn Dein Kind?

Beitrag von silvia_01 29.11.10 - 15:31 Uhr

Hallo,
folgende Daten
BPD 8,3
KU 26,7
AU25,9 (od28,9) kann man schecht lesen
FL 5,4
Gewicht ca 1350 gr

Beitrag von carlos2010 29.11.10 - 15:35 Uhr

Hallo,

dann bist Du heute bei 31+0; richtig??

Die Maße meiner Kleinen waren bei 30+0 (also gerade mal eine Woche weiter):

FL: 5,6 und das Gewicht lag bei 1.370g.

Also ist doch alles im Normbereich!


Alles Gute#klee

carlos ET-1

Beitrag von silvia_01 29.11.10 - 15:42 Uhr

Ja genau, bin heute 31+0!

Danke, man macht sich halt doch immer Gedanken, auch wenn alles zeitgerecht ist, aber manches geht einem nicht mehr aus dem Kopf!
Bin auf jeden Fall etwas beruhigter.

Dir wünsche ich viel Glück uns eine schöne Geburt

Beitrag von alohawauwau 29.11.10 - 15:36 Uhr

Mach dir mal keine nkopf, die würmchen holen das so schnell auf. unsre maus war auch immer etwas hinten dran. hatte bei 30+3 1440g und war 38,5cm groß, dann bei 32+3 war sie dann 1800g schwer und fast 42cm und bei 34+3 hatte sie dann sage und schreibe 2500g und fast 44cm.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 36+0#verliebt

Beitrag von shadow-91 29.11.10 - 15:28 Uhr

Mach dir nich so einen Kopf, dein Zwerg kann das wieder aufholen wenn er wieder einen Wachstumsschub macht.
Und eine Woche ist nicht so wild, die wenigsten Baby kommen pünktlich.

LG Stephie 35+3

Beitrag von kappel 29.11.10 - 15:41 Uhr

dein fa ist bescheuert
man stuft jetzt nicht mehr zurück
mach dir keine sorgen
das sind alles richtwerte von statistiken

Beitrag von tonip34 29.11.10 - 15:46 Uhr

Hi, es waere toll wenn die Aerzte es immer 100 % vorhersagen koennten. Ich bin Osteopathin , hatte Heute wieder 2 Kinder wo man sich total verschaetzt hatte , 4350 g anstatt 3400 g, das ist fast 1 kg !!

Mein Kind hatte bei 29 + 3 angeblich schon 2100 g..

und heute hatte ich ein kerngesundes Kind , 2 wochen zu frueh, mit 2300g in Behandlung.

Da gibt es soooo grosse Unterschiede, es kann doch nicht jedes Kind gleich sein.

lg toni

Beitrag von dia111 29.11.10 - 17:52 Uhr

Hallole,

meine Große kam in der 32SSW und war größer als errechnete SSW, sie wog 1920g und hatte 42cm.
meine Kleine war schon immer 2Wo zurück.
Aber eigentlich stuft man nicht mehr zurück,schon gar nicht in der SSW.
Laß dich nicht verrückt machen, die Babys wachsen nicht nach Tabellengrößen. Die einen sind zarter die anderen eben proberer.

LG
diana